1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SIM-Karte auslesen?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von k0rdel, 25.02.10.

  1. k0rdel

    k0rdel Jamba

    Dabei seit:
    23.06.09
    Beiträge:
    54
    Hallo,
    mein Vater hat sich vor einiger Zeit das iPhone 3GS besorgt (und erst jetzt geöffnet) und möchte jetzt seine
    geschätzten 300 Kontaktdaten von seinem Motorola L6 (wahrscheinlich eine abgespeckte Version) aufs iPhone
    übertragen. Allerdings passiert, wenn er die alte SIM-Karte des alten L6 einlegt, gar nichts. (Er hat die alte Karte
    nur mehr, um seine Daten auszulesen, später möchte er dann die neue Karte einlegen und benutzen) Jetzt fragen
    wir uns, warum das nicht funktioniert.

    Wir haben schon am alten L6 gecheckt, ob die Kontaktdaten auch wirklich auf der SIM-Karte sind, das sind sie auch.
    Auch der "Funkkontakt" über Bluetooth, mit dem man die Kontaktdaten der alten SIM vom L6 aufs iPhone verschicken könnte, funktioniert aus mysteriösen Gründen nicht.

    Wir erbitten möglichst schnelle Hilfe, da mein Vater natürlich die Daten am iPhone (das er von Berufswegen braucht) haben möchte. Außerdem ist das alte Motorola L6 langsam am "Sterben", funktioniert soweit aber noch.


    Schon mal danke im Voraus!
    k0rdel
     
  2. Grugggl

    Grugggl Gala

    Dabei seit:
    18.06.09
    Beiträge:
    52
    Kannst du das Motorola nicht mit Outlook syncen und dann das iPhone mit Outlook syncen?
     
  3. JochenN

    JochenN Boskoop

    Dabei seit:
    31.08.07
    Beiträge:
    39
    Es gibt am iPhone eine Funktion (die ich aber noch nicht ausprobiert habe, weil ich seit Jahren nichts mehr mit den Kontaktdaten auf irgendwelchen SIM Karten mache): Einstellungen > Mail, Kontakte, Kalender > Button "SIM-Kontakte importieren". Wenn der das macht, was draufsteht, sollte das klappen. Viel Erfolg!

    Gruß Jochen
     
  4. querys

    querys Boskoop

    Dabei seit:
    31.01.10
    Beiträge:
    41
    Ich würden den Outlook Sync auf jeden Fall vorziehen. Die Kontakte auf der SIM Karte sind ziemlich eingeschränkt. Ich kann mir kaum vorstellen, dass dein Vater 300 Kontakte auf der SIM gespeichert hat.
     
  5. JochenN

    JochenN Boskoop

    Dabei seit:
    31.08.07
    Beiträge:
    39
    Grundsätzlich gebe ich Dir zu 100% recht, ich selbst nutze wie gesagt auch seit Jahren die Kontakte nicht mehr, die ich in grauer Vorzeit mal auf meinem Nokia Handy auf die SIM-Karte gespeichert habe.

    Dennoch gibt es viele Leute, die immer noch keine zentrale Ablage der Kontakte im Mac Adressbuch (oder von mir aus in Outlook unter Windows) haben. Sich irgendwelche SIM-Kontakte zusammenzuklauben, ist verbreiteter, als man denkt...
     
  6. querys

    querys Boskoop

    Dabei seit:
    31.01.10
    Beiträge:
    41
    @JochenN: aber man kann doch auch die SIM-Kontakte ins Outlook syncen, sofern das alte Handy das unterstützt? Ich hab auf meinem Nokia auch nie die Kontakte gesynct, erst du den Umstieg auf's iPhone hab ich das gemacht, weil das der kleinste gemeinsame Nenner zwischen den beiden Geräten war.
     

Diese Seite empfehlen