1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Siemens Gigaset Sync-Software Quicksync

Dieses Thema im Forum "Synchronisationsprogramme und -dienste" wurde erstellt von noop, 10.07.09.

  1. noop

    noop Jamba

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    54
    Ach ja Gigaset,
    endlich gibt's das Syncronisationstool. Wer kann Erfahrungen als Kaufentscheidung liefern?

    So lange erwartete Funktionalität! Jetzt kann ich endlich ein neues Telefon kaufen und den alten CT1+ Knochen in Rente schicken.

    Muss ich beim gigaset alles Kontakte syncen, muss man jeden Kontakt einzeln anhaken oder kann man eine Telefonkontaktgruppe anlegen, die gesynct wird?
    Ersteres ginge bei mir nicht (ca. 670 Kontakte)!

    Läuft die Software zuverlässig, sicher?
    Tut Sie das nämlich nicht kann ich ohne Probleme ein Gerät ohne Bluetooth nehmen (Preis und Tastatur dann besser)

    Werden auf dem Rechner gelöschte Kontakte immer wieder vom Telefon zurückkopiert oder geht auch one-way-sync? (Problem wird mit der Win-Anwendung immer wieder beschrieben)

    Habe noch nirgendwo einen vernünftigen screenshot oder Foreneintrag gefunden, der das erklärt.

    Wer könnte Screenshots der Kontaktauswahl syncen, da ich noch kein Gigaset habe kann ich die Software nur bis zur Handteilanmeldung bringen.

    Vielen Dank & Viele Grüße
    Noop
     
  2. tweety5000

    tweety5000 Macoun

    Dabei seit:
    05.08.06
    Beiträge:
    117
    Hallo noop,

    viele Fragen auf einmal - ich werde versuchen zu helfen.
    Wie es der Zufall so will, habe ich selbst erst gestern von QuickSync erfahren - es geladen und getestet.

    Zum Setup: Habe ein SL37 H, das wiederum hängt an einer T-Sinus Basisstation, was jedoch für den Sync unerheblich ist. Hab auf meinem iMac QuickSync geladen uns installiert. Absolut problemlos. Das Programm läuft stabil, ist intuitiv und erstaunlich mac-like vom Erscheinungsbild. Die Einstelungen für den Sync sind etwas veschachtelt aber nach kurzer Eingewöhnungsphase leicht vorzunehmen.

    Was für mich besonders wichtig war: Der Sync in lediglich eine Richtung. Funktioniert prima. Ich wollte lediglich mein Adressbuch vom Mac auf das SL37 via Bluetooth überspielen. Ein Sync in beide Richtungen ist natürlich auch möglich. Alles sehr easy und stabil. Du kannst diverse Gruppen auswählen, das gesamte Adressbuch syncen oder einzelne Einträge deaktivieren.

    Ich hoffe ich habe nichts vergessen, aber insgesamt kann ich sagen ich war sehr positiv überrascht. Anbei noch ein paar Screenshots, die die Einstellungen zeigen.

    Bei weiteren Fragen - jderzeit gerne melden!
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen