1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Sie müssen Ihren Computer neustarten"

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Bissy, 18.11.07.

  1. Bissy

    Bissy Johannes Böttner

    Dabei seit:
    03.02.07
    Beiträge:
    1.159
    Hallo!

    Seit dem Update auf 10.5.1 hab ich nun heute schon 4 mal meinen Rechner neustarten müssen.
    Es kam einfach mitten in meiner Arbeit eine Art halbtransparenter Vorhang und in der Mitte ein Nachrichtenfeld wo in 4-5 Sprachen stand

    Sie müssen Ihren Computer neustarten. Halten Sie dazu den Powerknopf gedrückt oder drücken Sie die Neustarttaste.

    Weiß jemand von euch, was das zu bedeuten hat?

    Benutze ein MacBook C2D, 1 GB Ram, 80 GB HD (ca. 10% noch frei) und habe nur gering belastende Software wie Office benutzt.
    Allgemein ist seit dem Update auf 10.5.1 das System relativ langsam/instabil.

    Wenn jemand ne Lösung für mein ständiges neustarten hat, wäre ich dafür sehr dankbar.

    vg
     
  2. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    Kernel Panic heißt das
    http://de.wikipedia.org/wiki/Kernel_panic

    kann ein Hardware Fehler oder ein Fehler beim Upgrade auf Leo sein

    ich würde es mal mit einer frischen Neuinstallation versuchen
    ggf. auf das Update auf 10.5.1 verzichten
     
  3. ProAtom

    ProAtom Morgenduft

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    170
    Kernelpanic ist unter Mac OSX das, was bei Windows der Bluescreen ist, ein Fehler, der meistens durch Hardware verursacht wird, zum Beispiel ein defekter Arbeitsspeicher. Aber eine Lösung wüsste ich jetzt nicht
     
  4. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Wobei ich anmerken möchte, 10% frei auf einer HD ist arg wenig. Ich habe den leisen Verdacht es könnte damit zusammenhängen.
     
  5. Bissy

    Bissy Johannes Böttner

    Dabei seit:
    03.02.07
    Beiträge:
    1.159
    Oh, ich hatte zu Tigerzeiten auch zeitweise unter 5% auf der HD frei und es lief trotzdem alles glatt.
    Komisch ist eben wirklich, dass es erst seit 10.5.1 der Fall ist. Sonst lief ja auch bei Leo alles gut....

    Mmmh, naja, erstmal vielen Dank, ich beobachte das Phänomen nochmal.
     
  6. Nici

    Nici Antonowka

    Dabei seit:
    22.05.07
    Beiträge:
    359
    War bei mir genauso. Schau mal hier. Ich habe gestern eine komplette Neuinstallation gemacht, den Tiger unter dem Leo also entfernt und bis jetzt keine Probleme dieser Art mehr gehabt. Evtl. kannst Du auch mal versuchen, dieses große Update, das hinter dem Link erwähnt wird, zu installieren. Vielleicht hilft Dir das schon.
     
  7. Bissy

    Bissy Johannes Böttner

    Dabei seit:
    03.02.07
    Beiträge:
    1.159
    Hi!

    Eben kam mal wieder ne Panic. Diesmal stand der Rechner sogar still, kam einfach so.....
    Habe mal den Log kopiert und vielleicht kann ja jemand was damit anfangen.


    Mon Nov 19 19:52:14 2007
    panic(cpu 1 caller 0x0039CD77): "m_free: freeing an already freed mbuf"@/SourceCache/xnu/xnu-1228.0.2/bsd/kern/uipc_mbuf.c:2742
    Backtrace, Format - Frame : Return Address (4 potential args on stack)
    0x21bd72e8 : 0x12b0e1 (0x455670 0x21bd731c 0x133238 0x0)
    0x21bd7338 : 0x39cd77 (0x48e03c 0x1d1ac300 0x216a601c 0x1432a6)
    0x21bd7378 : 0x39d073 (0x1d095300 0x8 0x21bd73c8 0x1)
    0x21bd7398 : 0x9f5b87 (0x1d1ac300 0x0 0x20 0x12fa3a)
    0x21bd7508 : 0x9f5ec5 (0x129fa2c8 0x129fc150 0x21bd7538 0x1690000)
    0x21bd7658 : 0x9fffe9 (0x12a0c004 0x0 0x21bd76c8 0x19ccc1)
    0x21bd76b8 : 0xa01e9e (0x129fa4c0 0xc0a00071 0x12ea8 0x21e9218)
    0x21bd7838 : 0x9e787d (0x129fa4c0 0x2 0xc0 0x19d0ea)
    0x21bd79d8 : 0xa021c6 (0x129fa4c0 0x1d1b3a00 0x216a6004 0xc0)
    0x21bd7b28 : 0x9e2d24 (0x129fa4c0 0x1d1b3a00 0x216a6004 0xc0)
    0x21bd7c08 : 0xa035bb (0x216a6004 0x1d1b3a00 0x2b 0x5f7a7677)
    0x21bd7de8 : 0xa04fb1 (0x129fa2c8 0xc05b04 0xea60 0x0)
    0x21bd7f18 : 0x41d149 (0x129fa000 0x2ff8580 0x1 0x19ccc1)
    0x21bd7f68 : 0x41c2a6 (0x2ff8580 0x3a83790 0x21bd7f98 0x1368db)
    0x21bd7f98 : 0x41bf88 (0x2ff0740 0x2ff0740 0x21bd7fc8 0x125f51)
    0x21bd7fc8 : 0x19e2ec (0x2ff0740 0x0 0x10 0x0)
    Backtrace terminated-invalid frame pointer 0
    Kernel loadable modules in backtrace (with dependencies):
    com.apple.driver.AirPort.Atheros(300.22)@0x9d0000->0xa5afff
    dependency: com.apple.iokit.IO80211Family(200.7)@0x9b2000
    dependency: com.apple.iokit.IOPCIFamily(2.4)@0x648000
    dependency: com.apple.iokit.IONetworkingFamily(1.6.0)@0x658000

    BSD process name corresponding to current thread: kernel_task

    Mac OS version:
    9B18

    Kernel version:
    Darwin Kernel Version 9.1.0: Wed Oct 31 17:46:22 PDT 2007; root:xnu-1228.0.2~1/RELEASE_I386
    System model name: MacBook2,1 (Mac-F4208CA9)


    Model: MacBook2,1, BootROM MB21.00A5.B07, 2 processors, Intel Core 2 Duo, 2 GHz, 1 GB
    Graphics: kHW_IntelGMA950Item, GMA 950, spdisplays_builtin, spdisplays_integrated_vram
    Memory Module: BANK 0/DIMM0, 512 MB, DDR2 SDRAM, 667 MHz
    Memory Module: BANK 1/DIMM1, 512 MB, DDR2 SDRAM, 667 MHz
    AirPort: spairport_wireless_card_type_airport_extreme (0x168C, 0x87), 1.2.2
    Bluetooth: Version 2.0.0f20, 2 service, 0 devices, 1 incoming serial ports
    Network Service: AirPort, AirPort, en1
    Network Service: Parallels Host-Guest, Ethernet, en2
    Network Service: Parallels NAT, Ethernet, en3
    Serial ATA Device: TOSHIBA MK8034GSX, 74,53 GB
    Parallel ATA Device: MATSHITADVD-R UJ-857D
    USB Device: Built-in iSight, Micron, high_speed, 500 mA
    USB Device: USB2.0 Hub, high_speed, 500 mA
    USB Device: HL-2030 series, Brother, full_speed, 500 mA
    USB Device: Microsoft Notebook/Mobile Optical Mouse 2.0, Microsoft, low_speed, 500 mA
    USB Device: Bluetooth USB Host Controller, Apple, Inc., full_speed, 500 mA
    USB Device: Apple Internal Keyboard / Trackpad, Apple Computer, full_speed, 500 mA
    USB Device: ET-0405A-UV2.0-3, WACOM, low_speed, 500 mA
    USB Device: IR Receiver, Apple Computer, Inc., full_speed, 500 mA



    Will ungern das ganze System neu aufsetzen, dann sind ja alle Dateien weg. Oder reicht es, wenn ich einfach meinen Homeordner auf meine externe ziehe? Und den Programme-Ordner? Braucht man noch die Dateien ausm Application Support? Fragen über Fragen ;)
     
  8. Nici

    Nici Antonowka

    Dabei seit:
    22.05.07
    Beiträge:
    359
    Das ist in etwa die Meldung, die ich auch bekam. Habe aus der letzten Zeile geschlossen, dass der Airprotreiber Schuld ist.
    Hast Du mal das Update installiert, wie empfohlen?

    Machst Du kein Backup per TimeMachine?
    Ansonsten habe ich diese Fragen hier und eben hier gestellt und Antwort bekommen.
     
  9. Bissy

    Bissy Johannes Böttner

    Dabei seit:
    03.02.07
    Beiträge:
    1.159
    Hey.

    Das Update saug ich gerade. Werd das dann nochmal drüberbügeln. So wie ich das verstanden habe ist das nochmal die 10.5.1?!
    TimeMachine nutze ich leider noch nicht, da ich mir erst ne neue interne und dann für TM ne zweite externe kaufen möchte.
     
  10. Alex P.

    Alex P. Auralia

    Dabei seit:
    25.02.05
    Beiträge:
    203
    in deinem fall kannst du auch einfach das betriebssystem drüber-installieren

    verlieren kannst du eh nichts mehr...
     
  11. Bissy

    Bissy Johannes Böttner

    Dabei seit:
    03.02.07
    Beiträge:
    1.159
    Äääääähhhm..... Ich hab dann doch einige Daten hier, die ich gern behalten würde....
     
  12. Alex P.

    Alex P. Auralia

    Dabei seit:
    25.02.05
    Beiträge:
    203
    das betriebssystem ersetzt nur seine daten
    musst dich mal ein wenig durch den installer lesen...
     
  13. Bissy

    Bissy Johannes Böttner

    Dabei seit:
    03.02.07
    Beiträge:
    1.159
    Also das soll heißen ich kann die Leo DVD einlegen und mit der Installation einfach beginnen? Es werden somit dann nur die Systemdateien neu installiert und mein Homeordner und die Programme etc. bleiben unangetastet? Das geht zumindest aus obigem Thread hervor, finde ich allerdings sehr merkwürdig....

    Ich möchte nochmal darauf hinweisen, dass ich schon Leo installiert habe!!

    Bitte um Bestätigung von obigem, habe nämlich nach dem manuellen Update auf die 10.5.1 schon wieder 3 KP gehabt...... Hat also nichts geholfen.

    Mir gehts jetzt in erster Linie darum, neu zu installieren, wie es empfohlen wurde, aber meine Dateien im Homeverzeichnis und vor allem die Programme nicht alle neu installieren zu müssen.

    VG
     
  14. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    Mach doch einfach ein Backup
    dann Neuinstallation
    danach Migration der alten Daten mit dem Assistenten
     
  15. anni_hawaii

    anni_hawaii Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    76
    bei mir ist das jetzt auch :( hast du das problem anders lösen können, oder doch neuinstallation gemacht?
     
  16. Nici

    Nici Antonowka

    Dabei seit:
    22.05.07
    Beiträge:
    359
    Hier geht es weiter.
     
  17. Bissy

    Bissy Johannes Böttner

    Dabei seit:
    03.02.07
    Beiträge:
    1.159
    Also dieser ganze Kram mit "Update manuell installieren" hat nix gebracht.
    Hatte dann mein Book mal zwei Tage per Kabel am Internet und W-Lan deaktiviert. Seit dem hatte ich kein Problem mehr. W-Lan läuft mittlerweile, aber seit dem keine Kernel Panic. Hat einfach so aufgehört.....
     
  18. Monti

    Monti Lambertine

    Dabei seit:
    30.10.07
    Beiträge:
    691
    Genau! Wenn du die Upgrade DVD einlegst kannst du die zweite Installationsvariante (Archivieren und Installieren) wählen. So wie ich das verstehe wird dabei nur der System Ordner neu "erstellt", deine ganzen Daten und Einstellungen bleiben erhalten. Habe ich schon so gemacht und war kein Problem!
     

Diese Seite empfehlen