1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sicherheitskopien von (fast kaputten) DVDs mit Toast

Dieses Thema im Forum "Dienstprogramme & Utilities" wurde erstellt von Dennis1988, 25.04.09.

  1. Dennis1988

    Dennis1988 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    07.02.09
    Beiträge:
    382
    Hallo,
    ich habe eine Frage, meine Freundin geht mit ihren DVDs nicht grad behutsam um. Und da wollt ich bevor sie gar nicht mehr gehen, die Filme als AVI auf unsere Medien HD sichern.Das wenn sie dann gar nicht mehr gehen, sie trotzdem als avi auf der Medien Festplatte sind und wir sie dann weiterhin über die PS3 sehen können. Filme downloaden will ich nicht, nen Bekannter von nem Kumpel hats deswegen erwischt.Esel sind halt nicht die sichersten Tiere. Naja.
    Wenn ich versuche die DVDs als avi zu sichern kommt bei jeder DVD wegen CSS Kopierschutz oder so ne Meldung das es nicht geht mit Toast.
    Das find ich recht ärgerlich.
    Gibt es irgendeine Möglichkeit die Filme noch zu retten?

    Ich hoffe ihr könnt helfen.
    Was gesetze angeht weiß ich Bescheid ,soll ja auch nur ne Private Sicherungskopie sein.
    Mit ihrem alten PC geht das auch nicht, der hat leider letzte Woche endgültig den Geist aufgegeben.
    (Naja nun hat se vom PC Mist auch Schnauze voll und spart auf nen MACmini)
     
  2. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Versuche Handbrake. Wie auf der Seite nachzulesen, ist das tool nämlich wieder legal, da der Kopierschutzaushebelungsmechanismus von einem anderen, sehr bekannten, Programm gemeistert wird. [Hinweis auf Programm zur Entfernung eines Kopierschutzes entfernt - Apfeltalk]
     
    #2 j33n5, 25.04.09
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.04.09
  3. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    andere freundin …

    im ernst: wenn du die gesetze kennst, weisst du, dass von dvds unter umgehung von kopierschutzmassnahmen auch keine privatkopien erstellt werden dürfen. auch in meinen augen eine unzulässige beschränkung, aber das sind die grundlagen. weswegen in diesem forum auch keine tipps zur umgehung veröffentlicht werden dürfen (auch als hinweis an j33n5 zu verstehen) …

    p.s. handbrake kann in der aktuellen version nicht mehr geschützte dvds decodieren …
     
  4. Dennis1988

    Dennis1988 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    07.02.09
    Beiträge:
    382
    nicht andere Freundin selbe Freundin, ich will Filme ja auch nicht verbreiten, sondern lediglich die Filme retten die wir haben, auf dem PC wär es mit Nero gegangen aber Toast will nicht.
    Naja und der PC ist eh Vergangenheit.
     
  5. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    das ist dem deutschen gesetzgeber nur herzlich egal …
     
  6. Dennis1988

    Dennis1988 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    07.02.09
    Beiträge:
    382
    Problem hat sich gelöst, ich musste nur in den Library Ordnern was bei Toast verändern. Trotzdem danke!
     

Diese Seite empfehlen