1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

sicherheitseinstellung bei installation von programmen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von sinnfluter, 06.01.09.

  1. sinnfluter

    sinnfluter Elstar

    Dabei seit:
    02.03.07
    Beiträge:
    74
    hallo leute...

    ...jetzt is mir gerade was krasses aufgefallen bei meinem macbook (tiger).
    und zwar bin ich als normaler benutzer (wie immer) und nicht als admin angemeldet am computer, und normal fragt mich mein apfel nach dem adminpasswort wenn ich ich ein neues programm installieren will (als in den programmordner reinziehen)...komischerweise macht er das nimmer, weder beim installieren noch beim löschen von programmen...
    an welcher einstellung liegt das?

    lg
     
  2. sinnfluter

    sinnfluter Elstar

    Dabei seit:
    02.03.07
    Beiträge:
    74
    hmmm hat da keiner eine ahnung...

    ...*hochschieb*

    danke
     
  3. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Geh mal die Einstellung Benutzer durch, vielleicht siehst du dort was...
     
  4. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Hast du eventuell was an den Rechten geändert, vor allem an denen des Programme-Ordners? Oder dich als Nicht-Admin dort zusätzlich eingetragen?
     
  5. sinnfluter

    sinnfluter Elstar

    Dabei seit:
    02.03.07
    Beiträge:
    74
    so ich glaub ich hab das problem gelöst...

    ...keine ahnung warum, aber ich war als benutzer und gruppe für den Programmordner eingetragen....hat mir zumindestens mein Festplattendienstprogramm gesagt. Rechte hab ich repariert und jetzt fragt er wieder nach dem Passwort.

    Aber...wie kann sowas passieren, dass sich das einfach umstellt, hab echt nichts bewusst gemacht am System.
     

Diese Seite empfehlen