SicherheitsApp Selfi

Rudiwe

Erdapfel
Mitglied seit
17.10.20
Beiträge
2
Hi Leute wisst ihr eine Möglichkeit das iPhohne selbstständig ein selfi machen zu lassen, wenn es das Gesicht mit Face ID nicht erkennt?
 

Rudiwe

Erdapfel
Mitglied seit
17.10.20
Beiträge
2
Sollte es aber! So würde jeder der mein iPhone öffnen will und nicht darf fotografiert werden. Und durch iCloud -Fotos hätte man das Bild dann auch auf allen anderen Geräten.
 

Martin Wendel

Redakteur & Moderator
AT Administration
AT Moderation
AT Redaktion
Mitglied seit
06.04.08
Beiträge
43.510
Dann hätten die User jetzt zahlreiche Selfies von sich mit Mund-Nasenschutz in der iCloud. 😂
 
  • Haha
Wertungen: Sequoia

YoshuaThree

Spätblühender Taffetapfe
Mitglied seit
19.02.17
Beiträge
2.798
Schon wieder so ein Thema - dass die Menschen untereinander lösen sollten - statt eine Hersteller oder Software Firma....

Löst doch lieber solche Dinge privat - und nicht über technische Hilfsmittel - die lösen das zwischenmenschliche Problem nicht. Die bleiben.

Immer das Gleiche...
 

m4d-maNu

Golden Noble
Mitglied seit
29.01.10
Beiträge
16.373
Sollte es aber! So würde jeder der mein iPhone öffnen will und nicht darf fotografiert werden. Und durch iCloud -Fotos hätte man das Bild dann auch auf allen anderen Geräten.
Naja, in meinen Umfeld gibt es nur 1 andere Person die mein iPhone mal in die Hand nimmt und das ist meine Frau. Sie kennt den Code fürs entsperren und surft mal kurz mit meinen, wenn ihres nicht griff bereit ist. Zum einen vertraue ich ihr und zum anderen hab ich nichts aufm iPhone, was verheimlicht werden müsste.


Alle anderen lassen die Finger von meinen iPhone und nehmen es nicht einfach im die Hand, um darin herum zu stöbern.


Dazu würde die Frage bleiben in wie fern das überhaupt erlaubt wäre. Denn es würde ja nicht nur beim Versuch des entsperren ein Foto machen sondern auch wenn es nur von Ort A nach B gelegt wird, damit es nicht im Weg liegt (Beispiel beim Tisch decken oder wenn es im weg liegt beim Arbeiten etc. etc. etc.) und dabei könnte dann nämlich ein Gesicht vor die Kamera kommen, was das iPhone als entsperrversuch deuten könnte.
 
  • Like
Wertungen: YoshuaThree

YoshuaThree

Spätblühender Taffetapfe
Mitglied seit
19.02.17
Beiträge
2.798
Dazu würde die Frage bleiben in wie fern das überhaupt erlaubt wäre.
Gar nicht - bis hin zur Grauzone. Ist wie mit versteckte Kameras. Alles so eine Geschichte.... aber denke das wäre dem TE egal - hier geht es ja eher um (privates) Misstrauen - mal wieder...

Naja, in meinen Umfeld gibt es nur 1 andere Person die mein iPhone mal in die Hand nimmt und das ist meine Frau.
Und das ist das Problem hier. Da wird wieder versucht persönliche zwischenmenschliche Probleme mit einem Hilfsmittel zu lösen. Ist doch wie all die Anfragen hier mit "mein Freund hat Zugriff auf mein iPhone" ... "kann mein Freund heimlich meine Bilder..." und so weiter...

Sowas klärt man klar und deutlich untereinander. Wenn ich dafür irgendwelche technischen Hilfsmittel brauche - dann stimmt da was nicht. Das wird in einem klaren Gespräch abgeklärt und wenn das nichts nutzt - zieht man die Konsequenzen...

Nein. So halb legale und illegale Sachen braucht sich weder Apple noch ein Softwarehersteller antun, nur weil da zwischenmenschlich was nicht passt bei Euch vor Ort...
 
  • Like
Wertungen: m4d-maNu

purzel

Winterbanana
Mitglied seit
10.11.06
Beiträge
2.213
...

Und das ist das Problem hier. Da wird wieder versucht persönliche zwischenmenschliche Probleme mit einem Hilfsmittel zu lösen. Ist doch wie all die Anfragen hier mit "mein Freund hat Zugriff auf mein iPhone" ... "kann mein Freund heimlich meine Bilder..." und so weiter...

Sowas klärt man klar und deutlich untereinander. Wenn ich dafür irgendwelche technischen Hilfsmittel brauche - dann stimmt da was nicht. Das wird in einem klaren Gespräch abgeklärt und wenn das nichts nutzt - zieht man die Konsequenzen...
...
Genau so und nicht anders.

... und wie oft würde denn jemand versuchen ein iPhone zu entsperren, wenn er/sie bereits beim ersten Mal merkt, dass es gar nicht funktioniert? Das kann sich nur um ein Haustier oder ein ganz kleines Kind handeln!