1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sicherheit: Neues FDE-Produkt für Mac: SecureDoc

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von SilentCry, 15.04.09.

  1. SilentCry

    SilentCry deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    3.831
    Hallo Freunde,
    ich habe ein neues Sicherheitsprodukt für Macs entdeckt: Secure Doc (von Winmagic, ein selten blöder Name für eine Firma, die jetzt auch Mac-SW herstellt, finde ich, aber das nur nebenbei).
    Link: http://www.winmagic.com/products/securedoc_disk_encryption_for_mac

    Was es besonders macht neben Checkpoint und PGP Desktop ist das hier:
    Ich bemühe mich, eine Version zu bekommen. Ist ja nicht so als würden die das verkaufen wollen, nein, da muss man schon ordentlich rumfragen, Preise gibt es sowieso nicht und ein Onlineshop? Wo kämen wir da hin?

    Sollte es mir gelingen, eine Kopie zu erstehen und viell. entweder mit meinem FDE-Drive zum Laufen zu bringen oder sogar ein Bundle mit einem unterstützten FDE-Drive zu bekommen, berichte ich hier.
     
  2. Irgendein Held

    Irgendein Held Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    714
    Das ganze steht auch fuer den Sleep-Modus?
     
  3. SilentCry

    SilentCry deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    3.831
    Meinst Du, ob Suspend to RAM bzw. Suspend to Disk mit dem Produkt funktionieren? Das weiss ich nicht, aber sollte es mir gelingen ein Exemplar zu erwerben werde ich das testen.
     
  4. Irgendein Held

    Irgendein Held Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    714
    Genau das meinte ich. :)
    Weil das ist ja der Punkt wo Checkpoint und PGP Desktop scheitern.
     
  5. SilentCry

    SilentCry deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    3.831
    OK, dann sprichst Du von Suspend to Disk (S4-Modus). Suspend to RAM können die beiden genannten schon (ist natürlich nutzlos gegen die Frozen RAM-Attacke).
     
  6. SilentCry

    SilentCry deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    3.831
    Ich habe einen Händler gefunden. Problem: Die Lizenzen werden nur in mind. 10er-Packs verkauft. Eine Lizenz kostet 155 Euro (exkl.). Ich bin jetzt auf der Suche nach Mitabnehmern (wird defacto dann 186 Euro pro Lizenz).
    Achtung für alle HW-verschlüsselungs-Fans: http://www.winmagic.com/seagate_notice
    Ich muss meine Testplatten jetzt einmotten und neue, ST9320322AS, bestellen.

    Edit: Wenn jemand interesse hat bitte per PN an mich kund tun. Und nein, ich schlage nichts auf, ich gebe die Lizenz zu meinen Selbstkosten weiter, falls das was wird.
     
    #6 SilentCry, 16.04.09
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.09

Diese Seite empfehlen