1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

sicheres entleeren des papierkorbs

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von martin81, 31.07.08.

  1. martin81

    martin81 Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    20.04.08
    Beiträge:
    1.764
    warum werden beim sicheren entleeren des papierkorbs mehr objekte gelöscht als im papierkorb dateien sind?

    kann man es so einstellen, dass der papierkorb immer sicher entleert wird?
     
  2. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    viel hast du nicht gesucht...hä ? :-D

    finder> einstellungen> erweitert
     
  3. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Mehr als was im Papierkorb ist, wird nicht gelöscht.
    Möglicherweise werden beim sicheren Entleeren alle Dateien angezeigt, während beim normalen nur die Anzahl der Objekte angezeigt wird, die im Finder zu sehen ist (obwohl ich denke, daß das auch beim normalen Entleeren so ist, nur fällt es wegen der üblichen Kürze des Vorgangs nicht auf).
    Der Unterschied liegt darin, daß vieles, was man im Finder als Datei sieht, ein Bundle ist oder ein Ordner oder ein Verzeichnis, wie immer man sagen will, das zahllose einzelne Dateien enthalten kann.
    Klick mal auf ein Programm mit ctrl-Klick oder Rechtsklick und lass dir dann den Paketinhalt anzeigen.
    Da sind Bibliotheken mit dabei, Landeseinstellungsdateien et cetera, und irgendwo in den Tiefen auch das eigentliche Programm.
     
  4. martin81

    martin81 Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    20.04.08
    Beiträge:
    1.764
    danke, sehr hilfreich. habs gleich mal eingestellt.

    ich hatte die letzten beiden male jeweils 3 objekte (es waren exel-dokumente und bilder) im papierkorb und bei der "statusanzeige" des löschens waren es 7-8 objekte, die gelöscht wurden.
     

Diese Seite empfehlen