1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Shutdown nicht möglich/Netzlaufwerk getrennt OS X 10.5.5

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von brainshock, 02.12.08.

  1. brainshock

    brainshock Tokyo Rose

    Dabei seit:
    12.05.04
    Beiträge:
    66
    Wenn ich an meinem Mac Pro mich mit einem Netzlaufwerk verbinde (Appletalk, Festplatte eines anderen Mac) und der Rechner, der das Laufwerk freigibt, heruntergefahren wird, kann ich meinen Rechner icht mehr herunterfahren. Programme kann ich beenden, Meldung kommt, dass Netzlaufwerke getrennt sind und sie erscheinen nicht mehr als verbunden. Das Herunterfahren funktioniert einfach nicht mehr. Der Finder wird beendet und dann passiert nix mehr – den Finder kann ich wieder starten und normal arbeiten – aber ich will den Rechner ausschalten. Schalte ich den Rechner mit dem Powerknopf aus und starte neu, ist alles wieder im Lot. Wie kann ich das Problem beheben?
     

Diese Seite empfehlen