1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

shortcuts, exposé, spaces funktionieren nicht!?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von sirjohannes, 22.04.09.

  1. sirjohannes

    Dabei seit:
    17.02.09
    Beiträge:
    36
    hallo gemeinde,

    hab seit ca. einem monat ein problem mit oben genannten funktionen. die probleme äußern sich wie folgend:

    ich schalte mein MBP (3.gen) ein, ca ne halbe stunde bis stunde ist alles okay und dann funktionierten die shortcuts, exposé und spaces nicht mehr! komisch ist das es nicht immer regelmäßig ist. es kann durchaus mal ein zwei tage gar nichts sein und dann ists wieder soweit. es ist unabhängig wie lang das gerät läuft, also kann auch nach kurzer zeit in der früh sein.

    komisch ist das wenn eines nicht funktioniert alles andere von den drein auch nicht mehr funktioniert. da bleibt mir nur noch ein neustart um das problem zu beheben ..... das nervt auf dauer!!! o_O

    hat mir jemand ne lösung??? ist es software - oder hardware???


    gruß hannes

    ach edit sagt das ich das neueste leopard version 10.5.6 drauf hab
     
    #1 sirjohannes, 22.04.09
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.09
  2. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Hmmm, sowas ist mir noch nie untergekommen. Ich tippe aber auf ein Software-Problem. Irgendwas installiert vor einem Monat, worans liegen könnte?
     
  3. sirjohannes

    Dabei seit:
    17.02.09
    Beiträge:
    36
    ne alles was was drauf ist - ist schon seit min. einem halben jahr wenn nicht länger drauf!
     
  4. Stefan Müller

    Stefan Müller Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    828
    zur not, fix ein neuen system drüber bügeln.

    Es gibt dann eine funktion, mit welcher du einfach ein neues OS bekommst, aber alle privaten Daten und Programme behälst...Dann noch die updates laden und fertig...:)

    Zeitaufwand je nach System vielleicht ne halbe Stunde...
     
  5. sirjohannes

    Dabei seit:
    17.02.09
    Beiträge:
    36

    ähhhh wie soll das funktionieren.... OSX drauf und alles private/programme behalten - einfach so???
    wie funktioniert die eierlegende wollmilchsau o_O
     
  6. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    "Archivieren und Installieren" in den Optionen ist dein Freund.
     
    proteus gefällt das.

Diese Seite empfehlen