1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Shortcuts auf F-Tasten legen??

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von hgo22001, 09.03.10.

  1. hgo22001

    hgo22001 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    267
    Hallo,

    ich habe für meinen MBP eine Alu-Tastatur (mit Leine) gekauft. Nun suche ich verzweifelt nach einer Möglichkeit, wie ich verschiedene Shortcuts auf F-Tasten legen kann wie z.B. den Backslash?

    Irgendeine Idee??

    Viele Grüsse

    Horst
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.947
    Der Backslash ist kein Shortcut, aber das nur nebenbei.

    Mit Ukelele kann man sich eigene Tastaturlayouts basteln, vielleicht ist das für dich eine Anlaufstelle.
     
  3. hgo22001

    hgo22001 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    267
    Hallo Macbeatnik,

    danke für die Info. Frage: Was ist die korrekte Bezeichnung für das, was ich machen möchte? Möchte ungern dumm sterben.

    Über Ukelele habe ich hier schon gelesen, schrecke allerdings davor zurück, weil ich dann das komplette Tastatur-Layout neu gestalten muss oder bin ich auf dem Wege des Holzes?

    Grüsse

    Horst
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.947
    Ein Shortcut ist ein Kurzbefehl, also z.B. drucken oder in den Papierkorb legen oder auch kopieren ausschneiden, also alles Befehle mit den du den Computer steuern kannst und die zum großen Teil in der Menüleiste auftauchen oder zum Beispiel auch beim Systemstart eingegeben werden können(Start von der CD oder Start in den SafeMode).
    Das was du machen willst ist eine andere Tastaturbelegung, würde der Backslash ein Shortcut sein, so wäre z.B. auch ein großes A( in Verbindung mit Shift) oder ein å(iin Verbindung mit Alt) ein Shortcut, aber das sind nur die Alternativbelegungen der Tasten.
    Über Ukelele habe ich bisher eigentlich nicht nennenswertes schlechte gehört, speichert Ukelele dein erstelltes TastaturLayout, bzw. die Änderungen die du an einem bestimmten Layout vorgenommen hast unter einem eigenen Layout ab und du kannst jederzeit auch wieder in ein voreingestelltes Layout zurück.
     
  5. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Liegt dir der Backslash \ nur zu umständlich, weil du ihn so oft brauchst oder klappt er auf deiner Tastatur überhaupt nicht?
    Programmierer schalten wohl häufig auf das US-Tastaturlayout um, weil da { und } ohne ALT erreichbar sind, aber man muß sich halt daran gewöhnen, wo die Zeichen liegen. Anfangs kann man sich ja immer die Tastaturübersicht einblenden lassen.
    Eine Alternative wären natürlich auch Programme wie TextExpander, die zwar eher für lange Textbausteine gedacht sind, aber nichts hindert einen daran, da auch Ersetzungen für einzelne Zeichen vorzunehmen, die sonst nicht so einfach zu erreichen sind.
     

Diese Seite empfehlen