1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sharing, File Sharing Leopard

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Wuschel83, 03.04.08.

  1. Wuschel83

    Wuschel83 Gast

    Hab nen Problem mit FIlesharing :(. Hatte ein paar Ordner reingezogen gehabt zum Freigeben im Netzwerk...dabei ist mir das System abgestürzt.
    Und nun erscheinen immer nach jeden Neustart neue Ordner (unter Freigegeben im Filesharing), die alten die ich nach und nach daraus gelöscht hatte sind weg, bei jeden neu Start erscheinen aber immer wieder 4 neue der ca. 200 Ordner die ich beim Crash freigeben wollte.
    Es lassen sich auch keine neuen Ordner mehr freigeben, kurzum, die komplette Freigabe spinnt.

    Wie kann ich Filesharing resetten? Manuell? Automatisch?


    Merci.
     
  2. Bier

    Bier Pomme au Mors

    Dabei seit:
    24.08.07
    Beiträge:
    867
    ftp, ssh, sftp, nfs, samba?

    Du weißt nicht mal was Filesharing ist, oder?
     
  3. Wuschel83

    Wuschel83 Gast

    Nuja, anbei ein paar Bilder um das Problem zu evranschaulichen.

    Bild 1, dieses Filesharing meine ich:
    [​IMG]

    Bild 2, erweiterte EInstellungen:
    [​IMG]

    Bild 3, das Problem (gleich mehr dazu):
    [​IMG]

    Das Problem ist wie bereits gesagt, nachdem mir mein Mac abgeschmirrt ist beim Anlegen der Ordner ins File Sharing, also das reinziehen bzw. freigeben. Kommen in diese Liste nach jeden Neustart, sofern ich die alten lösche 4 neue...also nach und nach. Und ich kann auch keine Neuen mehr hinzufügen.
    Die ganze Ordner freigabe spinnt....
     

Diese Seite empfehlen