• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), das Löschen von Useraccounts betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung
  • Viele hassen ihn, manche schwören auf ihn, wir aber möchten unbedingt sehen, welche Bilder Ihr vor Eurem geistigen Auge bzw. vor der Linse Eures iPhone oder iPad sehen könnt, wenn Ihr dieses Wort hört oder lest. Macht mit und beteiligt Euch an unserem Frühjahrsputz ---> Klick

Jan Gruber

Chefredakteur Magazin und Podcasts
AT Administration
AT Redaktion
Registriert
01.11.16
Beiträge
14.748
WWDC-2023-Audio-Home-1-HomePod-700x400.jpg


Jan Gruber
Apple hat jüngst die neuesten Beta-Versionen für Entwickler:innen veröffentlicht, darunter iOS 17.4 und tvOS 17.4. Ein wesentliches Merkmal dieser Updates ist die Erweiterung der SharePlay-Musiksteuerung, die nun auch für HomePod und Apple TV zur Verfügung steht.

Mit der neuesten Erweiterung der SharePlay-Funktion können Nutzer:innen nun Freunden und Familienmitgliedern die Möglichkeit geben, Musik zu steuern, die auf dem HomePod oder Apple TV abgespielt wird. Diese Funktion verstärkt das gemeinschaftliche Erlebnis, indem sie anderen die Kontrolle über die Musikwiedergabe in Echtzeit ermöglicht.

Integration in HomePod und Apple TV​


Die Integration dieser Funktion in den HomePod und Apple TV zeigt Apples Engagement für ein kohärentes und vernetztes Ökosystem. Nutzer:innen profitieren von einer nahtlosen Erfahrung über verschiedene Apple-Geräte hinweg, was die Attraktivität des Apple-Ökosystems weiter erhöht.

Nutzen für die Endverbraucher:innen​


Die Möglichkeit, Musik über SharePlay auf Geräten wie dem HomePod und Apple TV zu steuern, bietet ein erhöhtes Maß an Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit. Die Funktion ist besonders nützlich bei gemeinsamen Aktivitäten wie Partys oder Familientreffen, wo die Musiksteuerung gemeinschaftlich erfolgen kann.

SharePlay-Musiksteuerung: Aussicht auf finale Versionen​


Obwohl es sich derzeit noch um eine Beta-Erweiterung handelt, ist zu erwarten, dass Apple diese Funktion in den finalen Versionen von iOS 17.4 und tvOS 17.4 beibehalten wird.

Via Apple

Den Artikel im Magazin lesen.