1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Shake - Wie bewege ich ein Bild im Video

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von domi202, 26.04.09.

  1. domi202

    domi202 Fuji

    Dabei seit:
    01.04.09
    Beiträge:
    37
    Hi Apfeltalk,
    Ich habe mir heute mal die Testversion von Shake runtergeladen, um in ein Video einen Fussball einzubauen. Sozusagen so: Im gefilmten Video macht jemand Tricks ohne Fußball. Nun will ich nachträglich einen Ball einfügen. Ich habe jetzt mal gedacht, dass ich als Ball ein PNG nehme.

    So weit so gut, ich habe Den Ball und das Video mit Multiplane verbunden. Wie mache ich nun, dass der Ball sich vorerst nur mal auf und ab bewegt?

    Greez domi202
     
  2. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    galileo geschaut? :D
     
  3. domi202

    domi202 Fuji

    Dabei seit:
    01.04.09
    Beiträge:
    37
    Meinste gestern?
     
  4. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    weis nicht, da war nur sowas wo sie so internet fakes aufgedeckt haben. unter anderem solche die fußballtricks machen. und so en special fx typ hat ihnen das dann nachgebaut in ein paar minuten.
     
  5. CraZyChris

    CraZyChris Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    07.06.08
    Beiträge:
    1.408
    Ich habe mich auch schon gefragt ob es da ein Programm für den Mac gibt. Geht das nun mit Shake?
     
  6. Pechente

    Pechente Spartan

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    1.606
    Im Beitrag wurde das ganze doch an einem Mac bearbeitet. Es geht auch wunderbar mit After Effects. Generell reicht für diesen Effekt jedes gute Compositing Programm.
     
  7. domi202

    domi202 Fuji

    Dabei seit:
    01.04.09
    Beiträge:
    37
    Wo kann ich das Video dazu finden? ich hab bei youtube und myvideo nichts gefunden
     
  8. domi202

    domi202 Fuji

    Dabei seit:
    01.04.09
    Beiträge:
    37
    Der einzige Nachteil von Shake: es kostet 500 Euro und ist damit für den einmalgebrauch oder für Hobbyzwecke eindeutig zu teuer
     
  9. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Motion, After Effects, Shake ..

    Ist halt "professionelle" Software, und damit recht teuer. Eventuel machts auch Blender?
     
  10. Pechente

    Pechente Spartan

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    1.606
    Mit Blender wird es auch gehen. Das ist zwar ein 3d Programm, aber man kann es für alles mögliche "missbrauchen". Allerdings wird das mit Blender alles andere als leicht, denke ich.
     
  11. paterdoom

    paterdoom Alkmene

    Dabei seit:
    02.01.09
    Beiträge:
    33
    Das Video gibts in iTunes unter Podcast/TV/Galileo.
     
  12. domi202

    domi202 Fuji

    Dabei seit:
    01.04.09
    Beiträge:
    37
    Wow danke Motion 3 Ist das Perfekte Programm dafür. Es hat alles was ich brauche. Nur leider kann ich keine Testversion des Programms finden. Muss ich jetzt Final Cut Studio kaufen?
     

Diese Seite empfehlen