1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Serversettings via Commandline

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X Server" wurde erstellt von stk, 26.02.07.

  1. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    ich versuche gerade eine verbaselte Einstellung im VPN-Server geradezurücken. Die Einstellung hindert mich u.a. daran direkt per Serveradmin-Tool zuzugreifen, so daß ich auf die Commandline angewiesen bin.

    Mit
    Code:
    $> serveradmin settings vpn:Servers:com.apple.ppp.pptp:DNS:OfferedServerAddresses:_array_index:0 = 192.168.16.4 
    gedachte ich die korrekte IP Nummer des Nameservers einzutragen. Als Ergebnis liefert mir der Server jedoch postwendend:
    Code:
    vpn:Servers:com.apple.ppp.pptp:DNS:OfferedServerAddresses:_array_index:0 = 192.167999
    Und zwar völlig unabhängig davon, ob ich den <value> in Anführungszeichen setze oder die IMHO ebenfalls zulässige, verkürzte Schreibweise für das Setting
    Code:
    $> serveradmin settings vpn:DNS:OfferedServerAddresses: = 192.168.16.4
    hernehme.

    Kann mir da jemand meinen Syntaxfehler erhellen?

    Gruß Stefan
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Sehe ich das richtig, daß Du SSH Zugang zum Server hast? Dann tunnel Dir doch eine ServerAdmin Verbindung! :)

    sudo ssh -L 311:127.0.0.1:311 -L 625:127.0.0.1:625 -L 687:127.0.0.1:687 [-p Portangabe] user@hostname

    Danach verbindest Du Dich mit dem ServerAdmin auf localhost mit dem Admin User des entfernten Servers. Ich weis, das ist jetzt nicht das was Du tun wolltest, aber es wird helfen. Ein heißer Tip für die Zukunft: Wenn die VPN Verbindung funktioniert, dann mittels serveradmin > textfile die VPN konfig exportieren! Dann kannst Du sie am umgekehrten Wege per SSH auch einfach wieder importieren.
    Gruß Pepi
     
    stk gefällt das.
  3. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    Den kannte ich noch nicht :-D Hat gehelft! Merci vielmals! @jesper: kannst mal apfeltalk.de so konfigurieren, das Antworten von pepi auf meine Dämelack-Anfragen automatisch mit Karma bedacht werden ;).

    Gruß Stefan
     
  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    *rotwerd* :) Freut mich, daß ich helfen konnte Stefan.
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen