1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Serverdienst Softwareaktualisierung

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X Server" wurde erstellt von mono, 12.01.10.

  1. mono

    mono Riesenboiken

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    284
    Hallo,

    ich habe auf einem Server den Dienst Softwareaktualisierung aktiv. An welcher Stelle kann ich beeinfluss, wie oft der Server bei Apple nach Aktualisierungen schaut. Optimal wäre auch, wenn ich für diesen Vorgang ein bestimmtes Zeitfenster definieren könnte. Vorzugsweise in der Nacht.
    Habt Ihr einen Hinweis für mich?

    mono.
     
  2. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Arbeitsgruppenmanager
     
  3. mono

    mono Riesenboiken

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    284
    Hallo Stk,
    bist du sicher? Muss ich dann den Server selbst noch mal im LDAP anlegen? Bei "LDAP-Computern" kann ich doch nur den LInk für den Server einstellen.
    mono.
     
  4. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    sorry, man sollte Fragen wirklich lesen und verstehen, bevor man antwortet.

    Der WGM kann natürlich nur die Bindung der Clients an den eigenen SUS herstellen, nicht jedoch das Verhalten des SUS selbst steuern. Vielleicht hilft ein Blick in /etc/swupd

    Gruß Stefan
     
  5. mono

    mono Riesenboiken

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    284
    Es kommt noch besser. Der Server fragt bei Apple keine Updates in Bezug auf diesen Dienst ab. Dies geschieht immer nur dann, wenn der Dienst von Hand gestoppt und anschließend gestartet wird.

    unter /etc/swupd finde ich die swupd.plist mit folgendem Inhalt. Aus meiner Sicht alles ok.

     
  6. mono

    mono Riesenboiken

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    284
    Jetzt funktioniert es. Ich hätte nicht gedacht, dass der Server erst alle Updates ziehen muss. Jetzt fragt er täglich 3:00 Uhr nach updates und läd diese automatisch.

    Bei einem Client ist es allerdings so, dass dieser den Server anfragt und keine Updates sieht. Wenn ich den Suchpfad des Macs wieder auf Standard Internet stelle, findet er Updates. Kann ich bei dem Client irgend etwas zurück setzen?

    mono.
     

Diese Seite empfehlen