1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Server-Probleme (Mac OS X Tiger)

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X Server" wurde erstellt von Captain Drago, 19.05.09.

  1. Captain Drago

    Captain Drago Erdapfel

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    5
    Morgen euch allen,

    hier bei uns in der Agentur haben wir einen ausgemusterten Mac als Server laufen, Betriebssystem ist Max OS X Tiger. Seit neuestem bekommen wir alle paar Tage eine Fehlermeldung beim Versuch sich auf dem Server einzuloggen.

    Verbindung fehlgeschlagen
    Es können sich keine weiteren Benutzer an diesem File-Server anmelden. Bitte versuchen Sie es später erneut.

    IPs kommen nicht doppelt vor, die letzten Male habe wir es so geregelt, das wir den Server neugestartet haben. Und oh wunder es funktionierte wieder für eine Woche. Dann erneut die Fehlermeldung.
    Woran kann das liegen? Kann man das Problem lösen?
    Die Zahl der Rechner im Netzwerk ist gleich geblieben.

    Danke schon mal für die Hilfe :)
     
  2. Captain Drago

    Captain Drago Erdapfel

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    5
  3. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Das ist ein Forum, kein Chat. ;)
     
  4. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    En paar Details könnten nicht schaden, läuft die Server-Version vom Tiescher, welche Dienste sind aktiviert, welches Protokoll, was für ein Mac?

    Gruß
    pacharo
     
    #4 pacharo, 19.05.09
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.09
  5. tweidner

    tweidner Gloster

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    61
    Hallo,

    was steht denn in der Datei /var/log/system.log ?

    Eventuell ist dort ein Hinweis zu finden.

    HTH

    Thomas
     
  6. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Wieviele Leute seit ihr? Habt ihr das Teil mal neugestartet? Ist das eine 10-User Version von Mac OS X Server?
     
  7. tweidner

    tweidner Gloster

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    61
    Hallo,

    was mir gerade noch einfaellt

    Ist das root FS voll ?

    Im Terminal einfach einmal

    df -k

    aufrufen.

    HTH

    Thomas
     
  8. Captain Drago

    Captain Drago Erdapfel

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    5
    Danke für die vielen Tips, gleich mal ransetzten.
    Der Rechner ist einer der ersten G4s soweit ich weiß, noch in G3-Verpackung.
    Betriebssystem ist das normal Tiger, also nicht die Server-Version.
     
  9. Captain Drago

    Captain Drago Erdapfel

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    5
    Und ich weiß das das kein Chat ist ;)
     
  10. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Isses vielleicht nur eine 10er Lizenz von Mac OS X Server oder gar ein Client?
    Gruß Pepi
     
  11. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Aber dafür ist die Zahl der Freigaben vermutlich angestiegen, die ständig in Benutzung sind. Jede davon zählt als eine Verbindung. Wenn ich mich richtig erinnere, kann die Tiger Client-Version per AFP gleichzeitig bis zu 20 davon bedienen. (Oder waren es 30 ???)

    Kostengünstige Lösung:
    Freigaben, bei denen "read-only" völlig ausreichend ist, auf SMB umstellen.
    Das schafft Platz für meeeeeeehr.

    Oder (nicht ganz so elegant):
    Nicht genutzte Verbindungen nach Leerlaufzeit trennen lassen.
    Forciert man das, muss man sich halt erst mal seine Benutzer passend erziehen... hm. o_O
     
    #11 Rastafari, 19.05.09
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.09
  12. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    Ähem pepi und Rastafari, da ist kein SERVER-Tiescher...
    Gruß
    pacharo
     
  13. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    Aber die Client-Version kann praktisch alles, zu was Mac OS X Server fähig ist.
     
  14. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    So besser lesbar? :)

    Die Server-Version erlaubt per AFP unbegrenzte Verbindungen.
    Die Client-Version besitzt eine andere Binary, die den AFP Verkehr abwickelt, und die ist limitiert. (Hat auch viel weniger Konfigurationsmöglichkeiten.)
    Ich hab mir mal erlaubt, meine olle Streifenkatze anzuschliessen.
    Und siehe da: Es sind sogar nur... Zehn. Ups.
     

Diese Seite empfehlen