1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Server Inhaltsverzeichnis anzeigen

Dieses Thema im Forum "PHP & Co." wurde erstellt von raid89, 25.08.09.

  1. raid89

    raid89 Carola

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    113
    Hallo, kennt einer eine Möglichkeit um sich den Inhalt eines Ordners der auf dem Server liegt im Browser anzugucken?

    Ich habe mir einen Ordner angelegt mit einer Subdomain und ich möchte mich jetzt da durch klicken so wie im Finder! Geht sowas???
     
  2. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Einfach Directory-Listing in der .htaccess aktivieren:
    Code:
    Options +Indexes
    .
     
  3. raid89

    raid89 Carola

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    113
    Danke :-D

    kann man das jetzt auch noch so anstellen das es in einer schicken liste ausgegeben wird mit ein bisschen css? Oder ist das zu viel des guten.

    Hier mal ein beispiel: http://www.linickx.com/files/
     
  4. raid89

    raid89 Carola

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    113
    So wie ich das da rauslese ist es ein Wordpress plugin. Das will ich ja aber nicht. Oder ist mein Englisch doch so schlecht?
     
  5. Slashwalker

    Slashwalker Winterbanana

    Dabei seit:
    15.05.06
    Beiträge:
    2.190
    6, setzen! :p

    Er erklärt nur, das bedingt durch das Perma-Link Modul von Wordpress die mod_rewrite abgeschaltet werden musste.

    Im wesentlichen geht es um Anpassungen in der Apache Konfiguration und um die HTML Dateien, die das Directory Listing ausgeben.

    AddType text/html .shtml
    AddOutputFilter INCLUDES .shtml
    Options Indexes Includes
    IndexOptions FancyIndexing SuppressHTMLPreamble XHTML IconsAreLinks FoldersFirst SuppressDescription
    HeaderName /files/HEADER.shtml
    ReadmeName /files/README.shtml

    Die README.shtml gibt das Listing aus, die HEADER.shtml ist der Banner oben. Ich hab das ganze noch nicht durchgespielt, aber anscheinend setzt es Serverside Includes (SSI) vorraus.

    In der README.shtml wird dann mit <!--#echo var="REQUEST_URI"--> das aktuelle Verzeichnis ausgegeben. In der HEADERS.shtml kannst du das Stylesheet einbinden.

    Unter Leo sollte es einfacher gehen. Der hat den Apache 2.2, wo die Option IndexStyleSheet zur Verfügung steht.
     
  6. Slashwalker

    Slashwalker Winterbanana

    Dabei seit:
    15.05.06
    Beiträge:
    2.190
    Nachtrag:
    Unter Leo reicht folgendes in einer .htaccess, welche in dem auszulesenden Verzeichnis liegt:

    Options Indexes
    IndexOptions FancyIndexing IconsAreLinks FoldersFirst SuppressDescription
    IndexStyleSheet listing.css

    In die listing.css (die du natürlich umbenennen kannst) packst du dein CSS.
    Die Icons für Ordner etc. liegen in /usr/share/httpd/icons und können nur mit sudo kopiert, verschoben und überschrieben werden.

    Options Indexes:

    FancyIndexing -> Icons für Ordner etc.
    IconsAreLinks -> Icons werden verlinkt
    FoldersFirst -> Erst Ordner, dann Dateien, ansonsten A-Z
    SuppressDescription -> Description wird nicht angezeigt (ist meist eh leer)

    Viel Spaß!
    IndexStyleSheet listing.css
     
  7. raid89

    raid89 Carola

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    113
    Ich versteh nur Bahnhof :D

    Also ich habe es schonmal hinbekommen das er mir den Inhalt anzeigt.
    Aber wie soll ich denn jetzt das CSS Definieren? Ich habe ja keine klassen noch irgendwelche divs noch sonst was!?

    Oder sehe ich das falsch?
     
  8. _linx_

    _linx_ Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    1.125
    Das geht - vermute ich mal - über generelle Tags.

    Entweder sind das ul-li-Elemente oder es ist eine Tabelle. Beides kannst du auch ohne ID oder Klasse formatieren.
     
  9. Slashwalker

    Slashwalker Winterbanana

    Dabei seit:
    15.05.06
    Beiträge:
    2.190
    Ja, das ganze ist in ein <pre> gepackt, der Rest sind einfache Links.

    Wenn du es so stylen willst wie in deinem Beispiel, musst du eine Header.html einbinden.
    Wenn ich morgen dazu komme kann ich mal danach schauen.
     
  10. raid89

    raid89 Carola

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    113
    Ohhh ja! Das wäre echt Super Nett von dir! :)
     

Diese Seite empfehlen