1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Server/Dienste Überwachung

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X Server" wurde erstellt von jds, 19.02.10.

  1. jds

    jds Braeburn

    Dabei seit:
    29.09.05
    Beiträge:
    45
    Hallo,

    mich würde mal interessieren ob ihr Tools zur Server/Dienste Überwachung einsetzt. Wenn ja welche?
    Versuche gerade zu ein paar Informationen zu sammeln, mit dem Ziel mehrere Server und deren Dienste zu überwachen und bei einem Fehler, per Mail oder sonst wie, benachrichtigt zu werden.

    Dienste:
    Web-Server
    FileMaker-Server
    Mail-Server
    Lasso
    svn-Server
    usw.

    Gefunden habe ich bisher:
    monit
    nagios

    Bin für qualifizierte Info´s dankbar. Besonders Erfahrungsberichte.
     
  2. FrankR

    FrankR Johannes Böttner

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    1.158
    Wir nutzen Nagios - für OS X, Linux, dort drauf ein ORACLE RDBMS, Postgres, ein paar Switches, ein Router usw. - mit Nagios kannst Du so ziemlich alles überwachen und Dich entsprechend bei Problemen informieren.
     
  3. jds

    jds Braeburn

    Dabei seit:
    29.09.05
    Beiträge:
    45
    Danke für die Antwort.
    Habt ihr eigene Scripte dafür?
     
  4. FrankR

    FrankR Johannes Böttner

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    1.158
    Ja, sicher. Ist auch relativ einfach zu machen/konfigurieren. Bin da aber aktuell nicht so drin, weil's schon 'ne Weile her ist, dass wir das konfiguriert haben. Seit dem läuft es nur ;).
     
  5. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    hab die Tage auch ein paar erste Erfahrungen mit Nagios gemacht, nachdem ich auf afp548.com von einem Update für libsrvrmgrd-osx las.

    Die Mühen, die es braucht um Nagios ans Laufen zu bringen stehen für mich in keinem vernünftigen Verhältnis für den Output, des es dafür insbesondere für die OS X Serverdienste liefert. Bei o.g. Scripten fehlen z.B. die elementaren Schalter für »warning« oder »critical«, das Ding wechselt eigentlich nur den Status, wenn es selbst nicht mehr vernünftig läuft, nicht wenn der Dienst einen Fehler produziert o_O.

    Für reine Mac OS X (Server) Umgebungen IMHO nur bedingt geeignet.

    Gruß Stefan
     

Diese Seite empfehlen