1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Server 2003 frisst Dateien?!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von olissek, 10.11.06.

  1. olissek

    olissek Erdapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    5
    Hallo,

    vor einigen Tagen waren auf unserem Win Server 2003 wieder (zum zweiten Mal) Dateien verschwunden, (nicht nur unsichtbar). Das Verzeichnis existierte noch. Auf die Dateien ist vorher seit einiger Zeit nicht zugegriffen worden.

    Auf den Server greifen OS9- und OSX-Benutzer zu, alle über AFP. Unser externer Support weiss keinen Rat, genauso wenig wie ich, nachdem ich schon einige Foren besucht habe.

    Hat hier jemand schon einmal so etwas erlebt und es womögl. lösen können?

    Danke, Olaf
     
  2. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Hallo,

    ich glaube nicht, dass das etwas mit OSX oder OS9 zutun hat, es wird eher am Win Server liegen.

    Welche Version verwendet Ihr?
    Standard, Enterprise usw.

    Viele Grüße

    Timo
     
  3. iPoe

    iPoe Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    07.03.05
    Beiträge:
    910
    nicht böse sein aber was soll das mit der version zu tun haben? oder mit dem OS? muss schon sagen dein posting läßt auf sehr fundiertes wissen schließen...

    enterprise bekommt man nur in verbindung mit der enterprise verifizierten hardware ;) und ist wie du sicher weißt eher was für cluster und hochverfügbarkeitslösungen!


    viel wichtiger die fragen:
    welche dateien sind verschwunden?
    unter welchen umständen? (beim speichern? kopieren? verschieben?)
    zugriff über AFP oder windows sharing?
    rechte der user?
    wer hat noch zugriff?
    usw....

    was mir noch einfällt - ist shadowcopy aktiviert?
     
  4. olissek

    olissek Erdapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    5
    Gebe gern mehr Auskunft

    Hallo,

    Dateien: alle möglichen Formate der Druckvorstufe,
    Umstände: nun ja, als sie zur Bearbeitung geöffnet werden sollten, waren sie nicht da, der Projekt-Ordner schon, es geht um eine Zeitschrift, die jetzt wieder in die Layoutphase gehen sollte und aktuelle Anzeigen usw. fehlen jetzt.
    Zugriff über: AFP, (OS9-Client 6x), SMB (OSX 2x, WinXP 1x)
    Rechte: User können lesen/schreiben/Verz. erstellen,...
    sonstiger Zugriff: keiner, also von aussen oder aus anderen Abteilungen,
    "Shadowcopy" sagt mir leider nichts.

    Danke, Olaf
     
  5. iPoe

    iPoe Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    07.03.05
    Beiträge:
    910
    wer administriert den server?
    wenn die dateien "einfach so" verschwinden (was es wohl kaum gibt) mal im eventlog gucken welcher user gelöscht hat - die namen der user werden nur bei lokalen und domain user mitgeschrieben - die IPs DN namen stehen aber sicher drinnen...
    wenn der server sogar so schlecht administriert wird dass es das auch nicht gibt hilft wohl nur sicherung zurückspielen und auf die nächste gelegenheit warten!

    ipoe
     

Diese Seite empfehlen