1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Server 10.5 (ca 200.-) oder 10.6 (450,-) als Home-Server

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X Server" wurde erstellt von donw, 07.09.09.

  1. donw

    donw Gloster

    Dabei seit:
    18.03.09
    Beiträge:
    63
    Hi,
    was meinen die, die schon SL-Server verwenden:
    Für den Einsatz als Heim-Server einen 10.5 Server für ca. 200,- (gebraucht) oder 10.6 für ca. 450 Euro verwenden?

    Was ist besser/neu?
    Laut Apple-Homepage: iCal-Server, Podcast-Produzent, Wiki-Server, Adressbuch-Server und Mobil-Server(iPhone/Push).

    ich würde folgende Dienste nutzen:
    DHCP-Server, DNS-Server, Groupware (eMail-Server, iCal, Adressen), File-Server, Spotlight, TimeMachine, Jabber-Server und VPN.

    User: ca. 4-6
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Ich würde in jedem Fall zu SL Server greifen da ein großer Teil der Dienste unter Leopard auch jetzt immer noch einigermaßen unbrauchbare Haufen an Bugs sind.
    Gruß Pepi
     
  3. donw

    donw Gloster

    Dabei seit:
    18.03.09
    Beiträge:
    63
    Hi Pepi,

    Danke für die Info. Habe SLS nun seit ein paar Tagen am laufen.
    Bis jetzt sieht super aus.

    Gruss Don
     
  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Du wirst die grausigen Geheimnisse noch entdecken… :)
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen