1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Serien runterladen legal?

Dieses Thema im Forum "Filetransfer" wurde erstellt von schwatz33, 28.05.06.

  1. schwatz33

    schwatz33 Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    510
    Hallo Community!

    Weiss jemand darüber bescheid, ob es legal ist, im Fernsehen aufgenommene Serien herunterzuladen?
    Bin ein großer Gilmore Girls Fan und im Netz gibt es die aktuellen Folgen aus USA zum runterladen... die jemand in der Glotze mitgeschnitten hat. Die sind aber hier noch nicht erschienen. (Spielt das überhaupt eine Rolle?)

    Darf man Sachen, die jemand anders in der Glotze/im Radio etc. mitgeschnitten hat, legal runterladen?

    Ich denke schon, aber bin mir nicht sicher...:eek: Habe keinerlei kriminelle Energie:-D

    Viele liebe Grüße, Louisa

    P.S.: Und wieder ein Thema für die noch nicht existente Legal Issues Kategorie in AT:p
     
  2. svn

    svn Prinzenapfel

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    553
    Hier wurde das auch schon diskutiert vielleicht hilft dir das weiter.

    Ich selber nutze einen Service im Internet der mir die Serien aufnimmt. Ich kann sie dann verschlüsselt runterladen und genau 1x entschlüsseln. Angeblich ist somit sichergestellt das es eine Privatkopie ist. So ähnlich wie aufnehmen auf VHS.
    Den Link lass ich mal weg (weiss wie gesagt nicht ob gut oder böse), kann ihn dir aber per PM zuschicken wenn du interesse hast.
     
  3. Janney

    Janney Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    14.01.05
    Beiträge:
    323
    Tja, der private TV-Mitschnitt ist erlaubt, die Weitergabe im engsten Bekanntenkreis auch, aber durch Filesharing wird der Mitschnitt öffentlich zugänglich gemacht und das ist veboten.
    Mir ist allerdings kein Fall bekannt, bei dem diese Thematik zivilrechtlich verfolgt wurde. Vielleicht sind die Musiklabel zur Zeit einfach zu dominant. ;)
     
  4. Toddy

    Toddy Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    10.05.04
    Beiträge:
    240
    Eventuell ist das hier ganz Interessant zu lesen zu diesem Thema.
     
  5. Nick

    Nick Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    26.02.05
    Beiträge:
    387
    Kennt jemand Onlinetvrecorder?
    Ist das auch illegal? Ich glaube, da muss man dann über Bittorrent die Sendungen downloaden. Wäre das dann nich auch wieder illegal wegen Bittorrent?

    Gruß Nick
     
  6. Morgoth666

    Morgoth666 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    11.04.06
    Beiträge:
    76
    BitTorrent an sich ist ja nicht illegal, nur raubkopien damit zu saugen ist verboten.
    Sonst hätt ich mich ja auch strafbar gemacht als ich das neue Suse über Torrents gesaugt hab ;)
     
  7. Nick

    Nick Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    26.02.05
    Beiträge:
    387
    Ich habe aber mal gehört, dass man bei Bittorrent auch einen Mindest-Upload leisten muss, damit man auch etwas laden kann. Aber gerade die, die auch Uploads machen, werden doch strafrechtlich verfolgt. Oder macht man da einen Unterschied, ob man illegalen Upload betreibt oder einfach nur die Dateien, die man bei Bittorrent schon einmal geladen hat?

    Meine Bedenken liegen nur darin, dass man dazu "gezwungen" ist, bei Bittorrent einen Upload zu machen.

    Hab leider keine Ahnung von Filesharing Diensten, darum die etwas komischen Fragen;)
     
  8. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
  9. schwatz33

    schwatz33 Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    510
    Also niemand weiss wirklich sicher bescheid?
     
  10. KayHH

    KayHH Gast

    Moin apfeltalker,

    die ersten Online-Videorekorder bekommen auch schon Probleme. Quelle habe ich gerade nicht parat. Die RTL-Sendergruppe hat geklagt und gewonnen. Das Problem in diesem Fall war aber wohl, dass der Rekorder alles aufgenommen hat und man auch im nachhinein sagen konnte was man sehen will. Die Rekorder die vom Anwender manuell programmiert werden scheinen momentan noch legal zu sein. Aber da dürfen wir sicher auch noch mit Neuigkeiten rechnen. Entweder wird es durch die Sender über entsprechende Empfangsgeräte à la TiVo vermarktet oder man klagt alle Onlinerekorderanbieter vom Markt. Willkommen in der schönen neuen Medienwelt.


    Gruss KayHH
     
  11. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Hat denn niemand den Link mal verfolgt, den Toddy weiter oben gegeben hat? Da geht's genau um OnlineTVrecorder bzw. um die Klage von RTL gegen die.
     
  12. KayHH

    KayHH Gast

    Ah Alzheimer, dann habe ich es wohl da gelesen. Jetzt weiß ich auch, warum mir sinnvoll, nicht mit „hier“, „da“ oder „dort“ benannte Links besser gefallen :) Gruss KayHH
     
  13. mrtea

    mrtea Gast

  14. turncoat

    turncoat Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    18.02.06
    Beiträge:
    374
    Du bist nicht gezwungen, aber wenn du es nicht machst, wirkst du dem Prinzip von BitTorrent entgegen.

    Es ist im Grunde auch kein Filesharingdienst, sondern ein Distributionssystem. Auf welche Weise man es verwendet, kommt natürlich auf den Benutzer an.
     
  15. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    TOP Link, kannte ich bisher nicht, gleich mal bookmark setzen, danke
     

Diese Seite empfehlen