1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Serielle Console via Terminal - wie?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von stehlampe, 23.07.07.

  1. stehlampe

    stehlampe Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    103
    Hi, kann mir jemand sagen wie ich per Terminal mich auf einer seriellen Console (meiner Fortigate Firewall) einwählen kann. Also im Detail wie das Terminal dazu bewegen kann, da es sich seriell verbindet. Einen Adapterkabel von usb auf serial habe ich bestellt und hoffe das funktioniert :)

    Gruß und Danke!
     
  2. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
  3. stehlampe

    stehlampe Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    103
    Ha Firma dankt :) Dachte es kann das Terminal auch... Gibts auch eine Freeware alternative :) ?
     
  4. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    seit wann kostet ZTerm denn was … hab ich was verpaßt :oops:. Ich hab das bisher immer so out-of-the-Box eingesetzt

    Gruß Stefan
     
  5. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Das Terminal kann das auch Out-of-the-Box. Mit screen kann man sich an eine serielle Konsole dranhängen. Eine RS232 Schnittstelle oder einen RS422 nach RS232 Adapter oder einen USB nach RS232 Adapter brauchst Du natürlich.
    screen -U /dev/tty.SerialAdapter 9600
    Kursive Angaben muß man entsprechend sinngemäß ersetzen. man screen hilft natürlich auch gerne weiter.


    Ansonsten ist auch noch der gute alte (wirklich alte) Kermit ein hervorragender Kandidat für solche Sachen. Offiziell ist Mac OS X supported, muß allerdings von Source gebuildet werden.
    Gruß Pepi
     
  6. stehlampe

    stehlampe Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    103
    ah super :) bei zterm habe ich was gelesen von 20 Euro register gebühr :) das andere mit screen wusste ich nicht - guter Tip! Vielen Dank!
     

Diese Seite empfehlen