1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

sendet nicht - googlemail

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von jalume, 15.03.09.

  1. jalume

    jalume Roter Delicious

    Dabei seit:
    30.01.07
    Beiträge:
    92
    Hallo zusammen.

    Bin zZ in Kanada. In meinem Zimmer werden die Emails über Mail via googlemail nicht verschickt. Wenn ich draußen im Internetcafe sitze jedoch schon.
    Wär nett wenn mir bei diesem, höchstwarscheinlich kleinem, Problem jemand helfen würde.

    Jan
     
  2. purzel

    purzel Hibernal

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.990
    Du verwendest im Internetcafe mail.app? Ich denke mal nicht. Klappt es denn von dir aus über das web?
    Ich vermute mal es liegt an den Einstellungen von mail bei dir zu Hause, da es ja über das webinterface klappt. Kontrolliere doch mal die Einstellungen anhand der Googlehilfe.
     
  3. jalume

    jalume Roter Delicious

    Dabei seit:
    30.01.07
    Beiträge:
    92
    komisch ich hab den server port von 25 ( er stand schon immer auf 25) auf, wie bei gmail angeben, 587 gestellt jetzt gehts. Was hat das überhaupt zu bedeuten? Und wieso hat es vorher auch mit den 25 geklappt.

    Ja, wieso nicht. Denkst du es ist gefährlich oder weswegen?
     
  4. JJ1308

    JJ1308 Raisin Rouge

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    1.191
    Ich glaube, dass er meinte, dass du im Internetcafé an einem dortigen iMac/MacBook sitzt, und nicht an deinem eigenen...was ja totaler Blödsinn wäre...
     
  5. purzel

    purzel Hibernal

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.990
    Stimmt, ich bin davon ausgegangen, daß du im Internetcafe an einem fremden Rechner sitzt ... :-D
     
  6. dadudeness

    dadudeness Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    06.09.07
    Beiträge:
    1.417
    Über Port 25 wird normalerweise nicht-verschlüsselter Datenverkahr zum SMTP-Server abgewickelt. Wundert mich, daß Du sagst, es hätte früher funktioniert.

    587 is aber auf jeden Fall richtig
     
  7. jalume

    jalume Roter Delicious

    Dabei seit:
    30.01.07
    Beiträge:
    92
    okay, danke. Es klappt nun.
    Ja aber es hat auch in Deutschland und in den Internetcafes hier geklappt als ich noch 25 drin hatte.
     
  8. jalume

    jalume Roter Delicious

    Dabei seit:
    30.01.07
    Beiträge:
    92
    Hmm, jetzt tuts auf einmal doch nicht mehr. Die ganze letzte Zeit hat alles Wunderbar geklappt. Seit heute morgen wird schon wieder nicht gesendet. Hab schonmal probiert wieder auf Port 25 umzustellen aber da tut sich auch nichts. Mail empfängt alles - sendet nur nicht.

    Jemand eine Idee?

    Danke
     
  9. jalume

    jalume Roter Delicious

    Dabei seit:
    30.01.07
    Beiträge:
    92
    Hmm, kann mir echt keiner helfen?
    Ich hab bis jetzt den account neu eingerichtet nach anleitung von google.
    Ich habe die Ports umgestellt. normalerweise sollte es ja über 587 klappen hatte auch mal 25 ausprobiert und ssl Häckchen weg gemacht.
    Unter Fenster-> Verbindung prüfen wird beim IMAP Account angemeldet jedoch Verbindung zum smtp server schlägt fehl.

    Wer echt nett wenn mir mal einer Helfen würde.

    Danke
     
  10. Inum

    Inum Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    1.091
    Bei mir ist Port 993 SSL eingestellt. funktioniert
     

    Anhänge:

  11. jalume

    jalume Roter Delicious

    Dabei seit:
    30.01.07
    Beiträge:
    92
    Ja unter Erweitert...Das hab ich auch.
    Bist du bei gmail. Da hab ich unter Account Infortmationen -> Server Einstellungen Server Post 587...

    Damit hats ja auch Funktioniert. Nur seit ein Paar Tagen nicht mehr.
     
  12. Inum

    Inum Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    1.091
    Du meinst hier?
     

    Anhänge:

  13. jalume

    jalume Roter Delicious

    Dabei seit:
    30.01.07
    Beiträge:
    92
    hmm, wie kommst du denn zu den Einstellungen in deinem zweiten Bild. Oder hat das etwas mit mail 3.0 zu tun. (Ich hab mail 2.x)
     
  14. Inum

    Inum Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    1.091
    Ja das ist Mail 3.5 .
    Dafür klickt man auf SMTP-Server, dann Serverliste bearbeiten.
    Dort kannst du die Auswahl treffen.

    Ob es bei 2.x auch so ist, musst du mal schauen.
     
  15. jalume

    jalume Roter Delicious

    Dabei seit:
    30.01.07
    Beiträge:
    92
    Ja ist genauso...wie auch immer. Es funktioniert nicht. Wie schon oben beschrieben bin ich ja in Kanada.
    Kann es sein das es dadran liegen kann?
    Dann noch eine andere Frage. Kann es sein das es am Router liegt und wenn dann wodran sehen ich welche Ports gesperrt sind?
     
  16. Inum

    Inum Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    1.091
    schau dich mal mit dem netzwerkomintor n bissl um. also ob du rauskommst, über die betreffenden ports.
    ansonsten, ist es dein netzwerk oder eins von nem institut?
    hast du an der firewall was gemacht?
    lösche sonst mal den zugang zum netz an deinem rechner, also den accesspointeintrag.
    bin auch ratlos, sind daher so möglichkeiten die ich noch als chance sehe..
     
  17. jalume

    jalume Roter Delicious

    Dabei seit:
    30.01.07
    Beiträge:
    92
    Ne ist halt hier in meinem Zimmer. Hab meinen Mitbewohner gefragt...keine Ports gesperrt. Keine Firewall!!!
    ich verstehe es nicht. Es ist kein Weltuntergang. Aber immer über googlemail schreiben ist halt ätzend...
     
  18. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    es gibt auf dem us kontinent viele hotels und auch selbst internet provider die port 25 einfach blocken, da zuviele systeme verseucht sind und somit einfach spam aus deren struktur versendet wird und die das damit versuchen zu umgehen, vielleicht ist das der hintergrund für das problem gewesen ...
     
  19. dadudeness

    dadudeness Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    06.09.07
    Beiträge:
    1.417
    Hast Du mal versucht, den Account in Mail.app zu löschen und über den Assistenten neu erstellen zu lassen?
    Der Assistent konfiguriert den Account automatisch leider nicht als IMAP, aber das hat bisher bei mir immer funktioniert.

    @portsperren: Funktionieren denn andere Accounts oder ist Gmail der einzige, der spinnt? Bei Deinem Mitbewohner funzt es?
     
  20. jalume

    jalume Roter Delicious

    Dabei seit:
    30.01.07
    Beiträge:
    92
    Wollte nur mal berichten. Jetzt nach ein paar Tagen hab ich es nochmal Probiert. Ich habe nichts verändert sondern alles beim alten gelassen. Und siehe da es funktioniert wieder. Woran kann so etwas liegen. Hier im Haus wurde nicht verändert (Router etc)

    also es scheint kein Mail.app problem gewesen zu sein...

    mfg
     

Diese Seite empfehlen