1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Seltsames W-LAN Problem

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von BernieB, 05.02.08.

  1. BernieB

    BernieB Gast

    Hallo zusammen

    Vorneweg mein System: Macbook Pro mit Leopard 10.5.1 (alle Treiber per Systemupdate aktuell)

    Ich habe seit ein paar Wochen, respektive einigen Monaten ein sehr seltsames Problem mit meinem ca. halbjährigen Macbook Pro. Es betrifft die W-LAN-Funktion.
    Grundsätzlich hatte ich bis auf die mehr oder weniger regelmässigen Firefox oder Itunes
    Abstürze, System-Freezer etc. keine nennenswerten Probleme mit dem Laptop.
    Jedoch habe ich ca. Herbst des letzten Jahres festgestellt, dass sich die Seite imdb.com nicht öffnen lässt. Da mir die Seite nicht so wichtig ist, dachte ich mir nichts dabei.
    Dann vor ca. einer Woche ist meine pers. Lieblingsseite mit meinem favorisierten Internetradio ebenfalls nicht mehr aufrufbar (NULL Datentransfer). Es handelt sich dabei um die Seite woxy.com. Dazwischen jedoch, etwa vor einer halben Woche, konnte ich sie ein einziges mal normal laden. Auch liess sich der Stream in Itunes nicht mehr abspielen. Es schein so, als ob ALLE Verbindungen zu den besagten Seiten auf unterster Ebene im Betriebssystem „blockiert“ werden. So viel zur Ausgangslage, nun zur „Lösung“:

    Folgende Lösungsansätze habe ich schon probiert:

    -safari benutzt => Problem nicht gelöst
    -W-Lan Router reset => Problem nicht gelöst
    -Firefox deinstalliert, pers. Einstellungen gelöscht, wieder aufgespielt... => Problem nicht gelöst
    -Firewall komplett deaktiviert => Problem nicht gelöst
    -OS neu aufgesetzt => Problem nicht gelöst
    -die Seiten angepingt, KEINE ANTWORT (100% paket loss) => Problem nicht gelöst
    -per Bootcamp Windows frisch installiert: EXAKT GLEICHES PROBLEM => Problem nicht gelöst

    Somit muss das Problem mit dem Airport Treiber zusammenspielen, da die Betriebssysteme ja komplett voneinander getrennt sind und sich nicht gegenseitig beeinflussen können.

    Und nun zur "Lösung":

    -Airport deaktiviert, Ethernetkabel rein => die zuvor blockierten Seiten funktionieren!

    Das war der ganze Ablauf bisher... Ich muss sagen ich bin am Ende meines Lateins. So ein Problem habe ich bisher noch nie gesehen. Wie kann es sein dass die Hardware oder der Treiber von Ariport mit 2 spezifischen Seiten nicht kommunizieren kann (wie gesagt, ich kann die Seiten nicht einmal anpingen)? Könnte es sein, dass es irgendwann ein fehlerhaftes Airport Update gegeben hat? Dann müssten eigentlich auch andere User ein ähnliches Problem haben.
    Anzumerken ist vielleicht noch dies: Bei meinem WG-Kollegen mit Windows XP, sowie bei meiner Playstation 3, beide im gleichen Netzwerk, existiert dieses Problem nicht. Beide Seiten lassen sich problemlos laden.

    Ich hoffe irgendjemand kann mir weiterhelfen. Lange halte ich es ohne „mein“ Radio nicht mehr aus :)

    dell.ch rückt immer näher….

    Gruss
    Stefan

    anmerkung: hab gerade gemerkt dass das thema im falschen forum gelandet ist... bitte ins macbookforum verschieben... thx
     
    #1 BernieB, 05.02.08
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.02.08
  2. sTephana

    sTephana Prinzenapfel

    Dabei seit:
    09.08.07
    Beiträge:
    552
    vielleicht ist deine airport karte kaputt, weil nach einer kompletten neuinstallation müsste es eigentlich funktionieren. geht es dir nur um den zugriff auf die seite oder um einen bestimmten stream den du abspielen willst??

    bei mir funktioniert der seitenaufruf von woxy.com ohne probleme

    lg
     
  3. BernieB

    BernieB Gast

    hallo

    danke für die schnelle antwort.

    zur frage: ich kann absolut rein gar nichts mit den worten woxy.com oder imdb.com anfangen.

    beispiel: der woxy-stream gibts auch in der itunes radio bibliothek (unter alternative). auch dieser funktioniert nicht. sowohl unter windows als auch unter osx. wie erwähnt ich kann die seite nicht einmal anpingen...

    ich bin wirklich absolut ratlos. wie kann es sein, dass die hardware zwei bestimmte seiten auf nur meinem lapotp nicht zulässt? unabhängig von treibern, betriebssystemen oder anwendungen?!?
     
  4. sTephana

    sTephana Prinzenapfel

    Dabei seit:
    09.08.07
    Beiträge:
    552
    na es liegt ja nun am airport, soviel ist klar, ob bei windows oder osx, geht beides nicht. meine letzte idee ist der vlc player. probier mal die .pls datei mit dem vlc-player zu öffnen(wenn das nicht geht liegt es schonmal nicht an itunes oder anderen playern).
     
  5. BernieB

    BernieB Gast

    denkst du dass es ein hardwareproblem ist, oder wurde in letzter zeit ein update seitens apple aufgespielt, welches vielleicht mit den routereinstellungen probleme macht?
    meines wissens wurde in der letzten woche kein update vorgenommen... aber bei den diensten die so im hintergrund laufen könnten weiss man ja nie so recht... alles ein bisschen untrasparent...
    kurze frage so nebenbei... ist der offizielle apple-support (telefon oder mail) kostenlos?
     
  6. sTephana

    sTephana Prinzenapfel

    Dabei seit:
    09.08.07
    Beiträge:
    552
    na wenn es unter windows auch nicht läuft, kann man eigentlich softwarefehler ausschließen, zusätzlich sagst du ja auch, dass du den router reseted hast, also liegt es auch nicht am router(zum test einfach mal anderen laptop über den router mit dem radio-stream verbinden). ich weiß nicht ob der apple-support viel bringt, der ist glaube ich die ersten 90 tage nach kauf kostenlos(per telefon), per e-mail, keine ahnung. hast du es mal mit dem vlc getestet??
     
  7. bluejay

    bluejay Ingol

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    2.082
    Darf man mal fragen, was es denn für ein Router ist?
    Es gab, nahezu zeitgleich mit dem Update 10.5.1, ein ähnliches Problem mit der Domain T-Online.
    Die Airportkarte an sich dürfte nicht defekt sein, ebenso der Router, da es ja offensichtlich mit allen anderen Internetzugängen funktioniert.
    Ist Dein WLAN verschlüsselt? Wenn ja öffne es mal testweise.
     
  8. BernieB

    BernieB Gast

    hallo. ja das netz ist wpa-psk2-verschlüsselt. ich kann es heute abend mal probieren zu öffnen. jedoch war er auch schon vor diesen fehlern verschlüsselt.
    die konfiguration ist seit anfang dezember gleich und ich hatte nie probleme.

    trotzdem danke für den tipp. werde es heute mal ausprobieren... so verzeifelt bin ich :)
     
  9. bluejay

    bluejay Ingol

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    2.082
    Schau mal diesen Thread bei MTN an. Ich vermute ja fast, es ist etwas ähnliches. Ist aber nur 'ne Vermutung.
     
  10. BernieB

    BernieB Gast

    danke für den link. aus dem thread ist zu entnehmen, dass auch eine neuinstallation des os ohne aktuelle treiber nichts bringt. daher die frage: könnte es sein, dass ein firmwareupdate dafür verantwortlich ist und nicht ein softwaretreiber?
    da die firmware direkt auf den chip gespielt wird, kann ich mich gut erklären warum die neuinstallation nichts bringt.
    somit könnte man sagen, dass man ein "aktuelles" system nicht ohne weiteres auf eine frühere version downgraden kann, da bei einer os-neuinstallation die firmware auf den hardwarekomponenten logischerweise nicht berührt wird.

    falls das wirklich so wäre..

    nicht einmal support gibts nach 90 tagen mehr gratis... das ist mager.
     
  11. bluejay

    bluejay Ingol

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    2.082
    Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, lag das Problem wohl an irgendwelchen Servereinstellungen, also letztlich bei der T-Com. Bin mir da aber nicht sicher und habe auch nie richtig herausbekommen was das eigentliche Problem war. Auf jeden Fall ging es dann genau so plötzlich wieder wie es vorher nicht ging.
    Bei mir funktionieren übrigens beide Domains (im WPA/WPA2 verschlüsselten WLAN).
     
  12. BernieB

    BernieB Gast

    so, hab das problem gefunden. die verschlüsselung ist "schuld", oder der 3 klassige apple-treiber/firmware...

    ohne verschlüsselung funktionierts... nur ist das in einer stadt natürlich keine lösung... weiss jemand wo man sich bei apple melden kann? hab keine supportmail oder formular gefunden....

    hab gerade gesehen, dass die kantonsseite mit der steuern-software ebenfalls nicht geht...

    würde ein wlan usb stick evtl. helfen? wenn ja, welchen würdet ihr mir empfehlen?
     
    #12 BernieB, 05.02.08
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.02.08
  13. bluejay

    bluejay Ingol

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    2.082
    Woher nimmst Du die Sicherheit, daß es am Airporttreiber liegt und Apple Dein Ansprechpartner ist? Die große Mehrheit anderer Seiten funktioniert doch mit dem „3 klassige apple-treiber/firmware”.
     
  14. bluejay

    bluejay Ingol

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    2.082

    Na, dann hoffen wir mal …
     

Diese Seite empfehlen