1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Seltsames Verhalten von Photoshop CS 4

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von Mosurft, 15.09.09.

  1. Mosurft

    Mosurft Ribston Pepping

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    295
    Guten morgen!


    Mein Vater hat ein seltsames Problem mit Photoshop CS 4 festgestellt. Wenn er ein Bild im Schwarzweißmodus (1 Bit) einscannt, dieses in Photoshop öffnet und dann drucken will, druckt der Drucker ein leeres Blatt aus.

    Dieses Verhalten zeigt PS bei allen Dateien, die nur aus 1 Bit Farben, also Schwarz/Weiß bestehen.

    Ich habe für ihn eine kleine Umgehung des Problems gefunden: Wenn man das Bild im 1 Bit Modus einscannt und hinterher bei Photoshop auf Graustufen umschaltet, druckt der Drucker normal...


    Edit: Er verwendet Leopard 10.5.8 und hat einen iMac


    Das ist eine vorläufige Lösung, aber trotzdem: Was passiert da? Habt Ihr vielleicht eine Idee?
     
  2. Mosurft

    Mosurft Ribston Pepping

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    295
    Das Problem besteht leider immer noch...hat niemand eine Ahnung, woran es liegen könnte?
     

Diese Seite empfehlen