1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Seltsames Verhalten von 10.4.10

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von BärlinerÄppel, 03.11.07.

  1. BärlinerÄppel

    BärlinerÄppel Klarapfel

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    282
    Hallo Zusammen,

    mein iMac C2D 24" aus 07/07 hat mich eben beim Arbeiten ohne Vorankündigung an den Anmeldebildschirm "umgelenkt". Dabei ging der Vorgang wesentlich schneller als wenn man den Benutzer manuell abmeldet.
    Ein erneutes Anmelden des gleichen Benutzer zeigte, dass auch sämtliche Programme geschlossen wurden - also tatsächlich ein abmelden und nicht nur "Anmeldefenster anzeigen".
    Ein Blick in das System-Log zeigte folgende Fehlermeldung:

    iMac kernel[0]: Graphics chip error! Restarted.

    Seltsamer Weise findet sich diese Meldung das erste Mal heute im System-Log, dafür aber in 100-facher Ausführung, d.h. der Fehler ist heute früh schon aufgetreten ohne das der Benutzer rausgeschmissen wurde.
    Ob beides miteinander zusammenhängt weiß ich deswegen auch nicht.

    Der Hardwaretest auf der System-DVD hat keine Fehler gefunden.

    Hat jemand zu dem Problem, bzw. zu der Fehlermeldung eine Idee?

    Viele Grüße,
     
  2. BärlinerÄppel

    BärlinerÄppel Klarapfel

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    282
    Kann ein Absturz des Windowservers schuld an diesem Verhalten sein?
     

Diese Seite empfehlen