1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Seltsame Terminalanzeige

Dieses Thema im Forum "Unix & Terminal" wurde erstellt von atomicbunny, 13.11.08.

  1. atomicbunny

    atomicbunny Jamba

    Dabei seit:
    29.03.08
    Beiträge:
    56
    Hallo!

    Ich hab da mal ne Frage an die Experten: Ich glaube nicht, dass das normal ist was da beim Aufruf meines Terminals in der zweiten Zeile steht. Ist mir eben aufgefallen und es steht dort bei jedem Aufruf!

    Grüße
    Mario
     

    Anhänge:

  2. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    Du hast eine System-Mail erhalten. Anscheinend bist Du als Admin unterwegs, oder zumindest als Mail-Empfangender-Benutzer. Wahrscheinlich will Dir ein Deamon etwas mitteilen. Wenn Du im Terminal
    Code:
    mail
    eingibst wird Dir diese angezeigt.

    Es gibt verschiedene Befehle: mit "1" lässt Du Dir z.B. die erste Mail anzeigen, mit "2" die zweite und so weiter. Mit "d" löschst Du die Mail die grad angezeigt wird. Mit "q" verlässt Du mail und kommst wieder in die bash.

    Mehr Informationen zu mail findest Du im Terminal mit folgender Eingabe:

    Code:
    man mail
    Gruß,

    GByte
     
  3. atomicbunny

    atomicbunny Jamba

    Dabei seit:
    29.03.08
    Beiträge:
    56
    Danke GByte! Wieder was gelernt. Was mir gerade auch aufgefallen ist: Nach Eingabe eines Terminalbefehls wurde nicht nach dem Passwort gefragt, sondern der Befehl wurde sofort ausgeführt (hier der bekannte Befehl für das öffnen von links in einem neuen Tab in Safari). Irgendwie ist mir das auch neu, dass nicht nach dem Passwort gefragt wird ... :oops:

    Grüße
    Mario
     

Diese Seite empfehlen