1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

seitenleiste im finder style

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von gert, 18.10.07.

  1. gert

    gert Macoun

    Dabei seit:
    19.08.05
    Beiträge:
    118
    hallo,
    ich bin ziemlich neu zumindest was das objc + cocoa programmieren angeht. deshalb auch hier ne frage, die vielleicht einfacher zu beantworten ist, als ich mir gerade mal wieder denke.

    ich bin gerade dabei ne applikation zu bauen, die links ne leiste mit den aktuell angeschlossenen laufwerken enthalten soll. so ähnlich wie halt die seitenleiste im finder oder zum teil auch im diskutility.

    momentan hab ich's mit nem nstableview gelöst: 2 spalten, wobei die erste aus nsimagecells besteht um da das icon anzeigen zu lassen und in der zweiten wir der laufwerksname angezeigt. soweit, so gut. nur leider hängt der name am oberen ran seiner zelle und nicht horizontal zentriert auf höhe des icons.

    oder denk ich da zu kompliziert und cocoa oder ein anderes framework hat schon entsprechende funktionen für die darstellung von files samt ihrer icons vorimplementiert?

    bin für jede hilfe dankbar.

    beste grüsse,
    .gert
     
  2. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Am elegantesten ist es wohl, Du bastelst Dir eine eigene NSTextFieldCell-Subklasse, die sowohl das Bild als auch den Text anzeigt -- dann kannst Du auch solche Details wie die Textpositionierung und Erscheinungsbild (z.B. dunkler Schatten fuer weissen Text, wenn ausgewaehlt) bis ins kleinste Detail selbst festlegen.
     
  3. Amin Negm-Awad

    Amin Negm-Awad Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    665
    Es gibt in den Samples eine Klasse ImageAndTextCell. Such mal danach.

    wenn du mit Bindings arbeiten willst, die sind dort IIRC nicht implementiert, melde dich noch einmal. Ich habe hier etwas herunter gefrickelt.

    Ansonsten würde ich mal nach freien Frameworks suchen. Ich glaube, dass sich schon jemand die Mühe gemacht hat.
    ---
    Einfacher dürfte es indessen sein, einfach eine Text-Cell abzuleiten und den Text vertikal mittig zu zeichnen. Ich tippe auf etwa 20 Zeilen Code. Ich hatte es anders gemacht, weil das bei Outline-Views nicht schön wird. Für ein reines Table-View ist es aber wohl der Königsweg.
     
  4. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Stimmt. :)

    Das haengt u.U. davon ab, wie man die Liste spaeter noch erweitern will -- zum Beispiel um Volume-Auswerf-Knoepfe oder so. Und nicht um Deinen Rat anzuzweifeln, sondern nur zum Vergleich bzw. zur Schilderung der Moeglichkeiten fuer gert:

    [​IMG]

    Das ist eine Spalte (in diesem Falle NSOutlineView, macht aber nix) mit einer editierbaren, von einer NSTextFieldCell-Subklasse gestellten Datenzelle. 180 Zeilen.
     
  5. Amin Negm-Awad

    Amin Negm-Awad Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    665
    Na, der Auswerfknopf wird ja auch rechts eine feste Position haben, so dass man das mit einer Spalte erledigen können wird, ohne, dass es miserabel aussieht. Bei Outline-Views hast du demgegenüber das Problem, dass eine eigene "Icon-Spalte" sich vom Eintrag in der Outline-Spalte entfernt, was wirklich beschissen aussieht. Spätestens auf der dritten Subebene geht jeglicher Zusammenhang verloren.

    Also insgesamt würde ich schon paschal sagen, dass bei Table-Views das Problem nicht wirklich auftaucht, bei Outline-Views dann, wenn sich in der Outline-Spalte ein Icon befinden soll. Aber sicherlich geht es da auch um geschmackliche Fragen. Wenn man etwa das Icon unmittelbar hinter dem Text haben will, muss man es freilich so wie von dir vorgeschlagen machen.
     
  6. gert

    gert Macoun

    Dabei seit:
    19.08.05
    Beiträge:
    118
    hallo,
    und vielen dank für die guten und schnellen antworten.
    sitz gerade noch in der vorlesung und werd mich nachher damit mal beschäftigen und dann feedback geben.

    was ich in dem zusammenhang noch gefunden habe ist folgendes: http://www.martinkahr.com/2007/05/04/nscell-image-and-text-sample/

    vielleicht hilft das ja auch dem ein oder anderen weiter.

    beste grüsse,
    .gert
     

Diese Seite empfehlen