1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Seiten und Plakate entwerfen

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von Minthorias, 08.07.08.

  1. Minthorias

    Minthorias Meraner

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    224
    Ahoi, überlege für nen Abiball Profilseiten für Schüler und Lehrer zu entwerfen und ggf auch Plakate.

    Nun weiß ich aber nicht welche Programme dafür geeignet sind.
    Bin in solchen Sachen in totaler Anfänge rund wollte auch nicht zig Tutorials etc durchkämmen.

    Gibt es für so etwas einfache Möglichkeiten?

    Vll mit Pages oder so, kP


    Chris
     
  2. Berk

    Berk Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    672
    soetwas kannst zb mit gimp machen.
     
  3. _eisbaer_

    _eisbaer_ Idared

    Dabei seit:
    30.04.08
    Beiträge:
    29
    Sowas kannst Du, meiner Meinung nach, mit jedem Grafik- oder Textprogramm machen. Ich hatte das zu meiner Schulzeit immer mit Word gemacht - hat einwandfrei funktioniert. Wie gesagt, alles andere tuts aber auch Gimp, Photoshop, Corel...usw usw.

    Einziger Nachteil bei den Textprogrammen wie Pages oder Word. Die ignoieren manchmal den den Seitenrand nicht und die Ausdrucke sind somit nicht randfrei. Das Problem hast Du bei Grafikprogrammen nicht.

    Gruß,
    Sebastian
     
  4. Minthorias

    Minthorias Meraner

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    224
    Hmm

    gibt es denn Gimp, so etwas wie Vorlagen oder Elemente die ich zusammenstecken kann?

    Dachte das dies eher Gefrickel für Leute ist die Ahnung davon haben.
    Also für Laien auf die schnelle nicht geeignet.


    Christoph
     
  5. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Ich empfehle, nicht zuletzt aufgrund der zahlreichen Vorlagen, iwork.
    Oder Printfolio, mit 59 € ebenfalls spottbillig und ausser für Plakate und Flyer auch für CD, DVD; Visitenkarten usw. gedacht-sehr gut!
     
  6. Minthorias

    Minthorias Meraner

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    224
    Ich bin im besitzt von iWork, werde mal schauen was sich da machen lässt.

    Ihr meint sicher mit Pages oder?
     
  7. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Jepp. Ich habe schon einiges mit Pages gemacht. Einige ganz wenige Dinge sind meiner Gallery;)
    Du wirst sicher glücklich damit werden, wenn du dich mit Pages auskennst;)
     
  8. Minthorias

    Minthorias Meraner

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    224
    Könntet ihr mir dnen Sagen mit welchen Mitteln oder Vorlagen ich eine gute DinA4 Profilseite erstellen kann?

    (Also 1-2 Photos des Schüler, Par Infozeilen etc)

    Weil bei den Vorlagen find ich nichts gescheites :oops:
     
  9. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Meine Abizeitung und Plakate etc. wurden damals mit InDesign und Photoshop erstellt...

    Ich habe aber auch schon von Stufen gehört, die das mit Scribus und Gimp gemacht haben.
     
  10. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Ich würde so etwas immer selbst erstellen;)
    Macht dich dann wirklich stolz auf deine Arbeit und du kannst es genau an deine Vorstellungen anpassen.
    Auf jeden Fall als Vorlage "Seitenlayout" verwenden! Macht die Arbeit mit viel Grafik und Textboxen einfacher! Lass deiner Fantasie freien Lauf;)
    Wichtig, dass du erst eine Seite komplett erstellst, wie später alle aussehen sollen (und diese als Vorlage speicherst). Danach kannst du alle anderen erstellen;)

    Edit: Mit InDesign (inkl. Photoshop) ist es natürlich perfekt;) Auch QuarkExpress wäre ein sehr, sehr gute Option. Aber Pages ist durchaus ausreichend und wenn eh schon vorhanden...;)
     
  11. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Nur mal um es zu erwähnen und klarzustellen: Photoshop, InDesign usw. sind Profilösungen und dementsprechend teuer. Ich würde mich da mal mit Pages beschäftigen...
     
  12. SethGecko

    SethGecko Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    05.02.07
    Beiträge:
    104
    Ich denke auch, dass für deine Zwecke Pages ausreichend sein sollte. Alternativ kannst du es ja auch mal mit Photoshop Elements versuchen!

    Viel Erfolg! :)
     

Diese Seite empfehlen