1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Seit Update auf OS 3.1 keine Verbindung mit WPA2-geschütztem WLAN mehr möglich

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von martinschebesta, 10.09.09.

  1. martinschebesta

    Dabei seit:
    17.04.07
    Beiträge:
    50
    Morgen!

    der Titel des Posts beschreibt mein Problem eigentlich schon vollinhaltlich:
    Nach dem Update auf die aktuelle iphone OS version 3.1 gestern abend konnte ich mich nicht mehr mit meinem eigenen WPA2-geschützten Wlan (router: airport extreme) verbinden
    - Fehlermeldung: "Verbindung konnte nicht hergestellt werden".

    Ein Kurzversuch heute morgen im Office mit einem ebenfalls WPA2-gesichterten wlan
    (Router: leider mir nicht näher bekanntes cisco-modelle)
    ergab ein leicht differenziertes bild:
    Einwahl war möglich, IP-Adresse wurde bezogen, aber das WLAN-Symbol in der Statuszeile des iphone erscheint nicht und es die verbindung ins Internet läuft nach wie vor über 3g bzw edge.

    niedriger abgesicherte bzw. freie wlans konnte ich mangels verfügbarkeit leider noch nicht testen - Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht, oder funktioniert bei euch wlan fehlerfrei?
     
  2. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Hast du die in diesem Thread beschriebenen Lösungsansätze schon getestet? Sie gelten auch für's iPhone.
     
  3. martinschebesta

    Dabei seit:
    17.04.07
    Beiträge:
    50
    danke für den Link, hatte noch keine Gelegenheit dazu (Update erst gestern nacht gemacht).

    MAC-Adressen Filter sind weder bei mir zu Hause noch im Office eingerichtet, daran kanns nicht liegen. unterschiedliche verschlüsselung konnte ich mangels verfügbarkeit noch nicht testen, werds aber nach der arbeit mit einem offenen McD- oder ähnlichen wlan probieren.

    Die einzige erfolgte Änderung war wie gesagt das Update von 3.0.1 auf 3.1, davor funktionierte wlan problemlos. Links zum Problem, diesen z.B. hab ich gefunden, scheint auch unter 3.0 schon vorgekommen zu sein.
    Mir unverständlich, dass sowas bei einheitlicher Hardware passieren kann...
     
  4. martinschebesta

    Dabei seit:
    17.04.07
    Beiträge:
    50
    hmm, einmal herzhaft netzwerkeinstellungen rücksetzen und neu einrichten später klappts jetzt auch mit wlan, wies aussieht. mal sehen ob das auch von dauer ist!
     

Diese Seite empfehlen