1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

seit neuer Platte iMac etwas "reaktionsschwach"

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von cosmic, 22.11.08.

  1. cosmic

    cosmic Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    1.281
    Hallo zusammen,

    ich habe mir vor ein paar Wochen in meinen iMac (24", weiß, 2.16GHz) eine neue Platte einbauen lassen. Die eingebaute 250 GB Platte wurde mir zu klein, da ich dabei bin ältere Hi8 Videos für ATV zu bearbeiten. Da ich nicht immer mit der externen Platte hantieren wollte hat dann eben die Firma Bense aus MS den iMac umgebaut.

    Die Platte macht eigentlich einen "sauguten" Eindruck. Der Rechner startet etwas flotter als vorher, ist sehr leise und hat eben ne Menge Platz.
    Allerdings habe ich den Eindruck, dass seit dem Umbau zwischenzeitlich kleine "Kunstpausen" eingelegt werden. So braucht der iMac jetzt nach dem Aufwachen aus dem Ruhezustand deutlich länger bis die Passwort Maske kommt.
    Aus so zwischendurch kommt es manchmal vor, das der 24zöller plötzlich für 3-5 Sekunden auch Eingaben nicht reagiert. Die Maus lässt sich zwar bewegen, aber das ist auch schon alles-

    Gibt es hier jemanden der ggf. ähnliche Erfahrungen gemacht hat?
    Hat das mit dem Umbau zu tun, oder nur mit dem Rückspielen der alten Installation über CarbonCopy?
     
  2. One0One

    One0One Boskop

    Dabei seit:
    13.05.06
    Beiträge:
    206
    Wenn es vor dem Umbau nicht gewesen ist, ist dies wohl zu befürchten o_O

    Was sagt denn die Firma dazu, die den Umbau durchgeführt hat?
    Wäre für mich zumindest der 1. Ansprechpartner...
     

Diese Seite empfehlen