1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Seit letztem Update Probleme mit Monitorhelligkeit

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Davpino, 14.08.09.

  1. Davpino

    Davpino Idared

    Dabei seit:
    28.04.08
    Beiträge:
    28
    Hallo!
    +
    Habe folgendes Problem. Seit letztem OS X Update (Leo) hat mein iMac Probleme mit der Monitorhellligkeit. Eigentlich ist die Helligkeit ganz runtergefahren. Wenn ich den Mac aber aus- und wieder einschalte steht die Helligkeit wieder auf voll! Das lässt sich jedes Mal "reproduzieren". :(

    Geht es nur mir so? Ist es noch keinem aufgefallen?
     
  2. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Hier das selbe. (wobei mir das eigentlich herzlich egal ist, da ich das Gerät nur nach Updates neu starte)
     
  3. leonardo795

    leonardo795 Idared

    Dabei seit:
    04.07.09
    Beiträge:
    25
    Hallo,
    It's not a bug, it's a feature.
    Der iMac bestimmt über einen Sensor die Helligkeit im Raum und passt dem entsprechend die Monitor-Beleuchtung an. Wenn es nun im Raum hell ist, stellt der Mac auch die Beleuchtung auf hell!

    PS: Vielleicht habe ich dein Problem aber auch einfach nicht verstanden...

    MfG
     
  4. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Jup, du hast das Problem nicht verstanden.

    Ich hab' mal die Suchen angeworfen und folgenden Thread gefunden: http://www.apfeltalk.de/forum/imac-hintergrundbeleuchtung-neustart-t225090.html

    Bei mir verhält es sich genauso: belasse ich die Helligkeit bei zumindest einem Punkt, dann bleibt die Einstellung erhalten, ansonsten (= kein Punkt mehr in der Leiste) startet er mit voller Helligkeit. PRAM Reset blieb bei mir übrigens erfolglos.

    Ist zwar keine Lösung, aber imho ein brauchbarer Workaround.
     
    drlecter gefällt das.

Diese Seite empfehlen