1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Seit letztem Start Lüfter laut beim iMac

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von DPG, 14.03.09.

  1. DPG

    DPG Golden Delicious

    Dabei seit:
    18.01.09
    Beiträge:
    10
    Hallo,

    ich habe meinen iMac jetzt seit knapp einem halben Jahr, aber als ich ihn heute startete, ging der Lüfter (oder ich vermute vom Geräusch her, dass es sich um den Lüfter handelt) auf Hochtouren. Das Geräusch nervt ziemlich und ging auch nach einigen Stunden und mehreren Neustarts nicht mehr weg. Über die SuFu habe ich nur gefunden, dass vielleicht die Prozessorauslastung groß wäre, aber das ist bei mir nicht so, selbst ohne geöffnete Programme besteht das Problem.

    Ich hoffe mir kann jemand von Euch helfen.

    lg
    DPG

    EDIT: Nach einigen weiteren Neustarts ist das Problem wieder weg. Es würde mich aber trotzdem interessieren wie das kommt?
     
    #1 DPG, 14.03.09
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.09
  2. PabbaApfel

    PabbaApfel Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    469
    Hast du vielleicht zuvor etwas gedruckt?
    Wenn sich ein Druckprozess aufgehängt hat, dann kann dies z.B. zu einer hohen Prozessorauslastung führen.
    Es liegt also nicht daran, wie viele Programme geöffnet sind.

    Da ganze kannst du bei der Aktivitätsanzeige (ist unter Dienstprogramme) anschauen.
    Dort musst du dann auf "alle Prozesse" anzeigen.

    Aber das Problem hat sich ja zum Glück erübrigt....
     
  3. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    es kann alles mögliche sein. einfach dei programme zu schließen ist kein anzeiger dafür, dass nicht systemprozesse im hintergrund den mac ausreizen und damit auf temperatur bringen. istat runterladen, dort siehtst du, was gerade läuft
     
  4. DPG

    DPG Golden Delicious

    Dabei seit:
    18.01.09
    Beiträge:
    10
    Aber wenn ich den Mac neu starte laufen doch eigentlich keine Programme (Autostart ist soweit ihc weiß auch nichts drin)? Gedruckt hatte ich auch nichts. Prozesse war auch nicht viel los. Aber wie gesagt es ist weg, das ist ja schon was wert :)

    Aber danke für die Tipps. Ich guck mir das Programm mal an.

    lg
    DPG
     
  5. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    doch klar kann da was sein, wie zb die festplattenindizierung von spotlight oder so
     
  6. Marcolino1984

    Marcolino1984 Pferdeapfel

    Dabei seit:
    19.02.09
    Beiträge:
    78
  7. DPG

    DPG Golden Delicious

    Dabei seit:
    18.01.09
    Beiträge:
    10
    Hey,

    stimmt an Spotlight & Co hab ich gar nicht gedacht.
    An Marcolino1984: Ich bewahre mir deinen Tipp mal auf, falls das Problem noch mal auftauchen sollte.
    Danke nochmal :)

    lg
    DPG
     

Diese Seite empfehlen