1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Seit Jailbreak Akku kaputt und hängent?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von wacken, 02.08.09.

  1. wacken

    wacken Jonagold

    Dabei seit:
    01.03.09
    Beiträge:
    18
    Hallo ich habe seit ein paar Tagen mein iPhone 3G auf die Firmware 3.0 upgegradet und seit dem ist mein Akku viel schwächer und zwar hält mein Akku maximal für 3-4 Stunden.Außerdem hängt mein iPhone sowohl beim scrollen als auch beim Spielen, es lagt quasie, kann mir einer helfen??
    Vll ist es besser wieder von 3.0 auf 2.2.1 zumachen, denkemal das es viele Probleme mit 3.0 gibt...

    Bitte um Hilfe und MfG wacken
     
  2. Starfish.Coffee

    Starfish.Coffee Allington Pepping

    Dabei seit:
    25.07.09
    Beiträge:
    189
    Was hältst du denn davon den Jailbreak einfach mal zu entfernen? Ist er notwendig (Entfernung des SIM-Locks)?
    Ich habe noch nicht davon gehört, dass der Akku durch Firmware 3.0 deutlich an Kapazität verliert.

    Entleere den Akku doch mal komplett und lasse das Gerät dann über Nacht am Netz.
     
  3. SaschaL75

    SaschaL75 Carola

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    112
    Hast Du dein Backup zurückgespielt nach Jailbreak...
    Ich meine sowas auf den Seiten des DEV-teams gelesen zu haben, dass dieses das Problem auslösen soll.
    Quelle: "Unusual battery depletion is almost always caused by people choosing to “Restore from backup” instead of “Setup as new iPhone” when iTunes asks you. This isn’t caused by either the jailbreak or the unlock, but it’s a common 3.0 snafu"
     

Diese Seite empfehlen