1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Seit gestern Mac-User, heute viele Fragen

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von The_Janitor, 05.11.06.

  1. The_Janitor

    The_Janitor Granny Smith

    Dabei seit:
    23.10.06
    Beiträge:
    12
    Hallo!
    Ich habe mir bei dem uns allen bekannten Online-Auktionshaus ein gebrauchtes iBook ersteigert und es gestern erhalten. Es ist ein 14-Zoll G3 mit 600 Mhz und 20 GB Festplatte und 256 MB Speicher.
    Als absoluter Newbie habe ich jetzt ein paar Fragen, die sich gestern und in dr letzten Nacht bei mir so gestellt haben, als ich vor lauter Freude nicht schlafen konnte:
    1. Ich habe OS X 10.1.5 drauf und hätte gerne ein moderneres System gekauft. Ich habe gelesen, daß im Frühling/Sommer nächsten Jahres ein neues Betriebssystem erscheinen soll (hat so einen Tiernamen). Lohnt es sich, zu warten bis es erscheint oder tut es das aktuelle auch? Läuft es überhaupt auf diesem alten Mac?
    2. Ich möchte gerne drahtlos online gehen. Wie ist die genaue Bezeichnung für die Airport-Karte, die ich dort einbauen kann? Wo kaufe ich sie am besten? Kann ich sie selbst einbauen? Kann diese mit meinem Fritz-Box-Modem kommunizieren oder muß ich so eine AirportStation kaufen?
    3. Ich würde gerne den Arbeitsspeicher erweitern. Wie ist die genaue Bezeichnung der Bausteine? Habe ich das richtig gelesen, daß ich max. noch 512 MB zusätzlich einbauen kann? Wo kaufe ich den Speichen am günstigsten?
    4. War der Preis von 350 € für das iBook O.k.?
    5. Kennt ihr eine Internet-Seite, wo es Freeware für Macs gibt?
    Vielen Dank jetzt schonmal. Ich bin sicher, es werden noch viele Fragen aufkommen.
    Liebe Grüße,
    The_Janitor
     
  2. Hallo erstmal.

    Ad. 1. Tiernamen haben sie alle, deines heisst Puma. ;) Ja Leopard (10.5) soll im Fruehjahr 2007 kommen, unterstuetzt aber offiziell deinen G3 nicht mehr, der Tiger tut dies aber noch. Wobei die 512 MB fuer den Tiger vielleicht etwas wenig sind. Tiger im Gegensatz zum Puma ist jedenfalls ein Fortschritt.

    Ad. 2. WLAN ist WLAN, heisst bei Apple halt nur AirPort.

    Ad.3. http://www.dsp-memory.de

    Ad. 5. macupdate.com, versiontracker.com neben Freeware auch Shareware. Ob du dort noch brauchbares fuer OS 10.1 findest ist eine andere Frage.
     
    #2 Soul Monkey, 05.11.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.11.06
  3. kepptn

    kepptn Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    802
    1) yo, die geben allem tiernamen, zumindest den os, das nächste wird wohl der leopard sein, das aktuelle heisst tiger. ich würde an deiner stelle vieleicht wirklich bis leopard warten, denn die dinger kosten so ca. 130€.

    2) was auf evtl. ne alternative wäre: w-lan sticks die sind günstiger und man muss das gute stück nicht zerlegen.

    für den rest lass ich mal die richtigen experten ran, ich putz hier nur.:cool:
     
  4. Haley

    Haley Carola

    Dabei seit:
    10.10.06
    Beiträge:
    111
    zu 5: http://opensourcemac.org/

    natürlich gibts noch viel mehr.

    zu 1: das neue Betriebssystem heißt Leopard. Neue Funktionen gibts natürlich nur für Leoprad, nicht für Tiger (das derzeitige Bestriebssystem). Aber Tiger wird weiterhin entwickelt und es wird noch Updates für Tiger geben.
     
  5. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    Tiger OSX 10.4 ist schon sehr gut - versuch eine Vollversion gebraucht zu kaufen - Leopard wird halt einige Verbesserungen und neue Programme bieten - das lohnt sich nicht unbedingt für jeden

    Info's zu jedem Mac: http://www.mactracker.ca/

    Preisinfos: http://www.macnews.de/datenbanken/gebrauchtpreisliste/Mobile/77439.html

    Software: http://www.versiontracker.com/macosx/
     
  6. bund

    bund Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    791
    Mit deinen 256 MB RAM hast du bereits die Minimalvoraussetzungen um 10.4 Tiger laufen zu lassen, 10.3 Panther ist aber auch bereits sehr ausgereift und günstiger in der Anschaffung auf dem Gebrauchtmarkt.

    Die Frage ist was du noch investieren magst - 350 Euro für das Gerät war nicht gerade ein Schnäppchen, aber vielleicht ist es ja noch top in Ordnung. Ich drücke dir die Daumen dass es noch ein paar Jahre macht.

    Dein G3 iBook hat wahrscheinlich 128MB festverlötet und einen zusätzlichen 128MB RAM Baustein im Steckplatz. Du kannst maximal einen 512MB Riegel reintun (der alte muss dann raus, macht 640MB). Kostet dich neu um 90 Euro. Ein 256MB Riegel für die Hälfte würde es auch tun. Gebraucht bei Ebay wird es etwas günstiger als beim Händler.

    In den iBook Steckplatz unter der Tastatur passen nur die alten 11er Apple Airportkarten (nicht Airport extreme), die kosten schon gebraucht 80-100 Euro, sind aber für Anfänger leicht zu installieren und kompatibel mit allem MacOS Versionen. Mit den preisgünstigeren USB Sticks hast du mehr Probleme sie zum laufen zu bringen, schau dich mal hier im Forum um.
    Fürs erste kannst du ja vielleicht über Kabel ins Internet.
     
  7. Jimbo Jones

    Jimbo Jones Pomme au Mors

    Dabei seit:
    06.08.06
    Beiträge:
    857
    ich hab mir gedacht Leopard ist 10.5;)
     
  8. Svenrique

    Svenrique Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    25.09.06
    Beiträge:
    1.249
    Lusitg... hab mich als Macneuling auch grad gewundert, was ich schon wieder verpasst habe, da nun schon 10.6 rauskommt. Oder hab ich das echt?
    Gebt mir Tiernamen.... sowas in einem ordentlichen Forum.
     
  9. Jimbo Jones

    Jimbo Jones Pomme au Mors

    Dabei seit:
    06.08.06
    Beiträge:
    857
    ne sei beruhigt nächste Jahr kommt 10.5 alias Leopard raus
     
  10. Ja da habe ich mich vertippt, danke fuer den Hinweis, habe es ausgebessert. :)
     
  11. The_Janitor

    The_Janitor Granny Smith

    Dabei seit:
    23.10.06
    Beiträge:
    12
    Wow, das geht ja fix! So viele Antworten in nur so kurzer Zeit.
    Erst mal vielen Dank, die meisten Fragen sind geklärt. Wie oben aber angekündigt, werden bestimmt noch einige folgen.

    Generell möchte ich auch mal ein Lob an die Macher dieser Seite aussprechen (falls das einer von ihnen liest):
    Ich finde diese Site sehr gelungen und ansprechend. Gerade für mich als absoluten Mac-Neuling bietet sie viele interessante Themen und Hinweise. Weiter so!!
    Bestes!
     
  12. civi

    civi Gast

    Wieviel hast du denn für dein ibook bezahlt?
     
  13. The_Janitor

    The_Janitor Granny Smith

    Dabei seit:
    23.10.06
    Beiträge:
    12
    350 Öre. Steht im ersten Beitrag unter diesem Thema.
     
  14. civi

    civi Gast

    Gefühlsmäßig ist mir das viel zu viel für solch ein altes Gerät, welches dann auch nur die Minimalausstattung hat.

    Wenn man macnews Liste vertraut:
    http://www.macnews.de/datenbanken/gebrauchtpreisliste/Mobile/77439.html

    Aber ebay macht nun mal den ehrlichen Marktpreis oder du wurdest von Freunden des Vorbesitzers hochgetrieben.
     
  15. Lectric

    Lectric Gast

    Hallo, ich hab noch puma auf meinem G4 lohnt es sich auf Leopard zu warten oder soll ich Tiger kaufen??
     
  16. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    bist du der meinung du brauchst JETZ tiger für irgendwelche software oder so??
    wenn ja, dann kauf es.
    wenn ne, dann warte.
     
  17. Ich würde auf Leo warten! Ist ja nicht mehr lange hin... Dann kannste Dich entscheiden. ;)
     
  18. kingoftf

    kingoftf Lambertine

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    694
    [​IMG]



    Wenn Du die Möglichkeit hast, evtl. den einen (256er RAM) auch gegen einen 512er RAM auszutauschen, dann würde Tiger schon recht flott laufen, ich hatte das seinerzeit auf meinem iMac auch erst mit 1 GB, ziemlich problemlos, nur bei sehr vielen geöffneten Anwendungen kann das System sogar noch mehr vertragen, so daß man nicht so häufig vor dem SAT1-Ball sitzt.
    In meinem iMac sind nun 2 GB drin, und man merkt es bei rechenintensiven Sachen schon.

    Also bei OS X immer RAM bis zum Anschlag aufrüsten.
     
  19. domian

    domian Lambertine

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    695
    also für den G4 lohnt sich das warten auf Leopard sicherlich nicht!

    Leopard wird wahrscheinlich sehr träge auf einem G4 sein. Wird eben nun alles Intel optimiert.
     
  20. Wer sagt denn sowas?
     

Diese Seite empfehlen