1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Seit 24h iMAc besitzer und nun ein paar Fragen :)

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von matthiasw, 03.04.08.

  1. matthiasw

    matthiasw Erdapfel

    Dabei seit:
    03.04.08
    Beiträge:
    3
    Hallo liebe "für mich Neue" Mac Gemeinschaft :)

    Nach Jahren des C64, fast aller Amiga Modelle und über 10 Jahren PCs bin ich seit gestern stolzer Besitzer eines iMAC 24" 2,4 4GB Modells.

    So ganz alleine erklärt sich leider doch nicht alles wie allerseits versprochen.
    Eine komplette Neu-Installation (welche auch knapp 2h gedauert hat) habe ich schon hinter mir. Nachdem ich Bootcamp samt XP installiert hatte(XP lief einwandfrei) nur startete eben nur noch XP habe ich mich zu einer kompletten Neu-Installation entschieden. Wie es so ist, erfährt man kurz nach dem partitionieren das man mit gedrückter "ALT" Taste ein Boot-Menu bekommt (dachte das muss automatisch kommen mit Boot-Camp). Naja egal, nach guten 2h war Leopard wieder installiert und ich habe ein wenig "herumgespielt". Nun gleich meine erste Frage:

    Wie kann ich verhindern das FrontRow automatisch Filme(die neuen TV Serien) herunter lädt ohne darauf hinzuweisen das dies kostenpflichtig ist. Am liebsten würde ich diese Funktion ausschalten, weil auch meine Kinder den MAC benutzen sollen.(Wehe Billi Gates würde dies tun - au weia das Geschreie).

    Die zweite Sache ist, ich suche ein Programm um die internen Komponenten (HDD und DVD) auf ihre Performance zu testen. Ich habe einen aufbereiteten Rechner aus dem Apple Store gekauft und möchte nun sicher gehen, dass die Komponenten in Ordnung sind. Ich habe manchmal das Gefühl das beim starten irgendeines Programms aus der unteren Leiste es doch ganz schön dauert bis es aufgeht(ca.5sec. für Mail was ). Ich habe ja vorher überall gelesen wie blitzschnell Programme aufgehen sollen selbst wenn schon einige Programme geöffnet sind. Naja irgendwie habe ich das Gefühl es hakt, kann aber auch Einbildung sein.

    Die dritte Sache ist...brauche ich ein Virenprogramm(nicht lachen bitte), es werden ja doch schon einige angeboten. Muss dazu sagen ich hatte nie Probleme mit Viren oder der gleichen aber ich habe dank meines Berufes als IT-Systemadministrator den PC denke auch im Griff, ich mag ihn halt nur nicht mehr.

    So, Danke schon mal für die Antworten, es kommen sicher noch mehr Fragen in nächster Zeit.

    Liebe Grüße
    Matthias
     
  2. zabel

    zabel Gast

    ich hab keine Ahnung von Virenprogrammen, weil ich keine nutze und sonst kann ich dir eig. auch nicht helfen, jedoch braucht Mail bei mir keine Sekunde um zu starten... viele beschweren sich darüber, dass wenn sie Windows installiert hätten ihnen alles langsamer vorkommt! das wollte ich nur mal so am Rande erwähnt haben.... gut das ich nicht auf dieses Betriebssystem angewiesen bin ;)
     
  3. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Herzlich willkommen.
    ca. 5 sec Startdauer für Mail ist zuviel.
    Ein Programm zum Testen der Festplatte hast Du im Festplattendienstprogramm (FDP) im rdner Dienstprogramme.
    Der aktuellen MacWelt liegt ein Performancetool für Festplatten bei, habe ich aber noch nicht benutzt.
     
  4. DerHolländer

    DerHolländer Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    10.01.08
    Beiträge:
    438
    :oops: wieso steigt man von PC auf mac um um sich dann die sch... wieder draufzupacken????


    Gerd
     
  5. Giftmischer

    Giftmischer Seidenapfel

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    1.341
    Ein Antiviren-Programm brauchst du im Grunde nicht, da es keine Viren für Mac gibt. Falls du aber ein entsprechendes Programm willst, gebe ich dir hier ein paar Links mit auf den Weg.

    AVAST! (kostet!)

    ClamXav (ist kostenlos)

    Zu den Serien: Schau mal in iTunes / in den Systemeinstellungen nach, ob du da nicht eine entsprechende Option findest. Falls nicht, legst du einen neuen Benutzer für deine Kinder an und aktivierst die Kindersicherung in iTunes, sodass sie nicht auf den iTunes Store zugreifen können. Dann dürfte eigentlich nichts mehr heruntergeladen werden.

    Ich kenne kein Programm um die Performance der Hardware zu messen, aber es gibt ein Programm um die Hardware zu testen. Lege dazu die Installations-DVD ein und drücke beim Starten die Taste "D".
     
  6. samu_ro

    samu_ro Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    26.12.07
    Beiträge:
    443


    Frontrow lädt doch keine Kostenpflichtigen Filme/Serien runter. Das sind nur die Trailer, die man dort anschauen kann, und die sind gratis.
     
  7. matthiasw

    matthiasw Erdapfel

    Dabei seit:
    03.04.08
    Beiträge:
    3
    Danke erstmal für die vielen Antworten in der kurzen Zeit.

    Warum macht man sich WinXP drauf? Weil ich noch von zu Hause meine Server auf Arbeit betreuen muss...werde es aber anstatt nativ mit Parallel Desktop probieren.

    Gibt es ein Remote Desktop Client für den iMAC der sich auf Windows2003 Server connecten kann?

    Ok, mit dem ITunes Store kann ich etwas zu ängstlich gewesen sein. Hab gestern nur auf Stromberg geklickt und der legt gleich los...kann natürlich wirklich nur der Trailer gewesen sein....man ist als alter Windooofser halt übersensibel :)

    Werd mir mal die neue MacWelt kaufen und das Programm ausführen. Dann denke sind Nerven beruhigt :)

    Grüße
    Matthias
     
  8. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Wenn du keinen iTunes-Account hast, bei dem du deine Bankverbindung angeben musst, dann können deine Kinder dort auch nichts kaufen. Automatisch läd er aber nur Podcasts und Trailer, beides Kostenfrei.

    Die HD kannst du zB mit Festplattendienstprogramm prüfen, oder du startest mal von der Leo-DVD und machst einen Hardwaretest.

    Einen Virenscanner brauchst du auf deinem Mac nicht. Die Virenscanner die es gibt, sind im Grunde nur wichtig, damit du keine Viren an normale PCs zum Beispiel per Mail weiterleitest. Ich halte das aber für Blödsinn. Ist mir noch nicht passiert.

    Joey
     
  9. Freddy

    Freddy Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    18.07.05
    Beiträge:
    104
    Hallo Matthias,

    1. Tipp probiere dann auch mal VMWare Fusion.

    2. Ja gibt es: KLICK

    Gruß
    Freddy
     

Diese Seite empfehlen