1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sehr viele Anfänger Fragen von A-Z, brauche Hilfe von den Profis!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von emmha, 24.03.08.

  1. emmha

    emmha Empire

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    87
    Hallo,

    Wie ihr sicher lesen könnt, habe ich sehr sehr viel Fragen! Bin neu auf dem ganzen gebiet, und hoffe ihr könnt mir Helfen?! Ich müsst mir das ganze aber alles "für Doofe" erklären, also Schritt für Schritt! Hier meine gesammelten fragen an Euch :

    Nr.1
    Habe bei mir noch den Tiger laufen, den ich bald Updaten möchte auf Leopard! Wie mache ich das, das ich die gesammt Festplatte lösche?!

    Nr.2
    Wie kann ich mehrere Partiotionen erstellen unter OSx?

    Nr.3
    Kann ich auch einfach ein Update machen,das meine gesammten Einstellungen und installierten Programme erhalten bleiben?! Oder gibt es da Probleme, oder Sachen die ich beachten muss????

    Nr.4
    Wenn ich ein Komplett neues System aufgesetzt habe, mit treibern und meinen gängigen Programmen, wie kann ich ein Image erstellen, sodass ich nicht immer wieder alles installiern muss?!

    Nr.5
    Wie kann ich eine Externe Platte so Konfigureiern, das ich unter OSX und XP die Festplatte nutzen kann, sprich eine 500Gb Platte wo 400 für OSX ist und 100 für XP?!

    Nr.6
    Geht es ohne probleme, XP unter Leopard laufen zu lassen?!

    Nr.7
    Habe unter Mail mehrere Email konnte,die im Speichern möchte, da ich nicht immer wieder alle einstellungen vornhemen möchte, wie mache ich das?

    Nr.8
    habe eyeTV von Elgato, gibt es auch einen treiber hier für unter XP?
     
  2. unknown7

    unknown7 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    1.699
    NR. 1-7:

    Bitte benutz die Suchfunktion, das wurde alles schon diskutiert.

    Nr. 8:

    nein
     
  3. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    1. Im Installationsprogramm auswählen
    2. Mit dem Festplattendienstprogramm
    3. Ja, sollte idr alles glatt über die Bühne laufen
    4. z.B. mit Carbon Copy Cloner, SuperDuper, rsync oder dem Festplattendienstprogramm
    5. Partionieren, OSX n Mac File System und das andere FAT32 oder NTFS..
    6. Kommt auf deinen Mac an und was du damit machen willst
    7. Die Prefences sichern und zurück kopieren
    8. Evtl. schau mal im System Profiler nach was da für Hardware drinnen steck und such dann beim Hersteller..
     
  4. qwert

    qwert Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    1.258
    Nr.1: Bei der Installation von Leopard wird die Option angeboten.

    Nr.2: Auch das wird in der Installation von Leopard angeboten. Allerdings habe ich einige Berichte von User gelesen, die von Probleme sprechen. Ich habe aber auch Berichte gelesen, in denen keine Probleme gemeldet wurden.

    Nr.6: Grundsätzlich nicht. Wenn doch, dann einfach hier melden. :)
     
  5. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    4. du hast dann time machine und eine externe...nutze es. nach einer neuinstallation kannst du die TM sicherung als migrationsquelle wählen.

    5. und 6. wenn du leo unter osx laufen lässt, hast du bestimmt parallels. dann brauchst du dir um den zugriff auf die daten eigentlich keine sorgen machen.

    7. es gibt sicherungstools und/oder hilfen in den programmen. also hilfe lesen oder ein tool bei www.macupdate.com suchen ... ibackup zb.
     

Diese Seite empfehlen