1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Seagate ST9320421AS oder Western Digital WD3200BEKT 320gb im MacBook???

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Math10, 19.01.09.

  1. Math10

    Math10 Jonagold

    Dabei seit:
    19.01.09
    Beiträge:
    21
    Hallo zusammen, bin seit letzter Woche stolzer besitzer meines 1. MacBook's 2,4 GHz -weiss- von 2008. Habe zur Zeit die 160gb Festplatte von Fujitsu (MHY2160BH) drin, leider sind mir die 160gb etwas zu wenig und deshalb will ich aufrüsten auf eine 320er mit 5400rpm oder 7200rpm.

    Ich denke da entweder an die:

    Western Digital WD3200BEKT 320 GB (WD Scorpio Black)

    oder

    Seagate ST9320421AS 320 GB (Momentus 7200.3)

    Ich habe jetzt schon einiges über die beiden Platten gelesen und da gehen die Meinungen ja etwas auseinander. Mich würde jetzt interessieren welche in Verbindung mit meinem MacBook die beste Wahl bezüglich: Akku, LAUTstärke, Vibration und Schnelligkeit ist.

    Meine 160er Fujitsu ist kaum zu hören, allerdings etwas träge in der Reaktionszeit...

    Für Antworten währe ich euch Dankbar... ;)
     
  2. Matze1985

    Matze1985 Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    263
    Hi.

    Also ich hab die Seagate Momentus 7200.3 in meinem Macbook Pro 2,33GHz. Bin voll und ganz zufrieden. Hatte vorher eine Fujitsu 120GB 5400U/min Patte drinne. Bezüglich Akkuleistung, Lautstärke und Vibration merke ich keinen Unterschied. Das Tool AJA System Test gibt mir eine Datenrate von bis zu 80MB/s lesend und schreibend an, was ich recht gut finde.
    Also ich kann sie nur empfehlen.

    Gruß

    Matze
     
  3. Kralle205

    Kralle205 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    890
  4. Matze1985

    Matze1985 Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    263
    Gut das ich meine Platte vor Dezember 2008 gekauft habe.
    Abgesehen von dem Vorfall, hätte ich dir diese Platte aber empfehlen können.
     
  5. Math10

    Math10 Jonagold

    Dabei seit:
    19.01.09
    Beiträge:
    21
    mmmhhhh, weiß trotzdem noch nicht welche ich nehmen soll...
     
  6. Matze1985

    Matze1985 Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    263
    Ich will hier ja keine Diskussion anheizen, aber die Momentus Reihe scheint wohl nicht betroffen zu sein.
     
  7. ermejo

    ermejo Erdapfel

    Dabei seit:
    16.01.09
    Beiträge:
    4
    habe auch die Seagate Momentus 7200.3 320GB
    bin voll begeistert (schnell und leise )
    ps: hatte vorher die samsung spinpoint 500GB ,die war mir zu LAUT. ;)
     
  8. Math10

    Math10 Jonagold

    Dabei seit:
    19.01.09
    Beiträge:
    21
    Hat sonst noch wer Erfahrungen mit der WD ?
     
  9. ratino

    ratino Cripps Pink

    Dabei seit:
    12.06.08
    Beiträge:
    148
    Hallo,

    ich habe in meinem MBP eine FUJITSU MHY2120BH und möchte mir auch etwas größeres einbauen.
    Nun meine frage: Kann ich die alte Festplatte auch als Mobilefestplatte weider nutzen, ist das eigentlich eine SATA oder eine EIDE Platte? ich besitze nähnmlich noch ein Gehäuse von Fantec da ist ein EIDE anschluß drin, das könnte ich verwenden!
     
  10. Matze1985

    Matze1985 Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    263
    Im Macbook Pro befindet sich ne SATA Platte. Ich glaube das ist bei allen Intel Macbooks so. Lege meine Hand dafür aber nicht ins Feuer. Kann man aber im System-Profiler nachschauen.
     
  11. Math10

    Math10 Jonagold

    Dabei seit:
    19.01.09
    Beiträge:
    21
    Also sehe ich das richtig, das die Seagate ST9320421AS 320 GB (Momentus 7200.3) besser bzw. leiser ist als die Western Digital WD3200BEKT ???
     
  12. casesdaily

    casesdaily Jonagold

    Dabei seit:
    30.12.08
    Beiträge:
    21
    Also ich habe in meinem MacBook eine Western Digital WD3200BEVT 320 GB (WD Scorpio Blue) mit 5400rpm verbaut - im laufenden Betrieb und bei Zugriffen höre ich nix, so leise ist die. Und trotzdem viel schneller als die alte.

    Von Samsung Festplatten halte ich nichts, bei mir sind im letzten Jahr 3 Stück (verschiedene) bei normaler Nutzung ausgefallen - und laut waren sie auch noch :(
     
  13. Matze1985

    Matze1985 Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    263
    Ich kann nur was zur Seagate Platte sagen. Mit der bin ich echt zufrieden. selbst dafür, dass es eine 7200 U/min Platte ist, ist der Stromverbauch subjektiv nicht höher geworden im Vergleich zur alten Platte mit 5400U/min.
    Habs aber nie nachgemessen oder so.
     
  14. Hnk

    Hnk Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    14.05.06
    Beiträge:
    320
    Ich hab auch sowas vor. Dann werd ich das wohl auch machen. Kurze Frage offtopic: Wenn ich Speicher für mein MacBook April 2007 kaufe, muss das doch SO-DIMM DDR2 667MHz CL5 mit 200 Pins sein, oder? Muss ich da sonst noch auf irgendwas achten?
     
  15. Phoenix175

    Phoenix175 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    317
    Also ich habe zur Zeit die Scorpio Black drin und lasse sie durch die Blue ersetzen, denn die Vibrationen sind die Hölle!!!
     
  16. Sozialfuzzi

    Sozialfuzzi Tokyo Rose

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    71
    Habe das selbe MacBook wie Du und kurz nach dem Kauf im letzten Oktober die WD eingebaut. Offensichtlich existieren baureihenspezifische Unterschiede in Sachen Vibrationen. Die zuerst gelieferte Platte vibrierte so stark, dass ich ständig den Eindruck hatte, die Handballenauflage steht unter Strom...
    Die im Rahmen eines Umtausches gelieferte zweite Platte ist absolut ruhig und superschnell. Ich bin begeistert und würde die Platte jederzeit wieder einbauen!
     
  17. Math10

    Math10 Jonagold

    Dabei seit:
    19.01.09
    Beiträge:
    21
    dann werden ich wohl die Seagate ohne Freifallsensor holen, diesen Sensor hat das MacBook doch sowieso, oder nicht?
     
  18. ando-x88

    ando-x88 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    29.03.07
    Beiträge:
    799
    Ich habe die WD in meinem MacBook: Sie ist sehr sehr schnell (Schneller als die Seagate 7200.3) und vom "rauschen" her nicht lauter als die 120GB-Platten, die beim MacBook dabei sind. ABER: Die WD (und auch die Seagate) vibrieren ordentlich. Wenn du wie ich dein MacBook auf einen (Holz-)Tisch stellst, brummt das ganze Gehäuse (oder der Tisch) ordentlich. Abhilfe schafft da nur eine Schreibtischunterlage oder ein übergroßes Mauspad :/
     
  19. Math10

    Math10 Jonagold

    Dabei seit:
    19.01.09
    Beiträge:
    21
    mmmhhh, also ich hab keine Lust das ich da Festplatten reklamiere und darauf zu hoffen das ich eine bekomme die nicht vibriert ist ja auch nicht das Gelbe vom Ei. Werde die Seagate nehmen, mir scheint als sind die Bewertungen besser von der!!!
     
  20. ratino

    ratino Cripps Pink

    Dabei seit:
    12.06.08
    Beiträge:
    148
    Hallo,

    wenn ich mir für meine interne FUJITSU MHY2120BH ein extenes 2,5" Festplattengehäuse kaufe, ist es dann möglich nach dem Festplattenwechsel die externe Festplatte ( aus dem MBP ) mit dem ganzem Mac OS X anzuschließen und per Migrationsassistent das System wiederherzustellen?
    Oder muß ich das anders machen?

    o_Oo_Oo_O
     

Diese Seite empfehlen