1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Seagate Momentus 5400.5 320GB (ST9320320AS)

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von MacV24, 19.08.08.

  1. MacV24

    MacV24 Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.05.04
    Beiträge:
    7
    Hi!
    Ich habe mir die oben genannte Platte als Ersatz für die originale 70Gig in meinem MacBook bestellt. Leider bevor ich den Test in der aktuellen c't gelesen habe :( . Demnach soll die Platte eine ungewöhnlich hohe Zugriffszeit um die 23 ms haben (normal sind 13, 14 ms). Der IOMix-Wert liegt damit fast halb so hoch wie bei vergleichbaren Platten.

    Ich überlege, ob ich sie direkt wieder zurückschicke.
    Hat schon jemand Erfahrungen mit dieser Platte gemacht?
     
  2. hahnenbalz

    hahnenbalz Idared

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    24
    Hallo MacV24,

    ich liebäugel zur Zeit auch mit der Seagate 5400.5, 320GB,
    finde auf Teufel komm raus jedoch keine adäquaten
    Online-Testberichte dazu...

    Könntest Du mir Deine Erfahrungen schildern?
    ganz besonders interessiert mich die Geräusch- und Wärmeentwicklung,
    zur Zeit habe ich ein MacBook mit ´ner Seagate 5400.3, 160GB
    empfinde die Platte für relativ leise jedoch springt öfters mal der Lüfter
    an, denke sie wird daher recht warm, das Lüftergeräusch stört dann ungemein

    Laß mal hören und vielen Dank!

    Grüße,
    hahnenbalz
     
  3. MacV24

    MacV24 Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.05.04
    Beiträge:
    7
    Hi hahnenbalz,

    ich habe die Platte jetzt schon länger eingebaut und bin eigentlich zufrieden damit.
    Mein gefühlter Eindruck ist, dass sie weniger warm aber einen Tick lauter als die originale Festplatte ist. Das Geräusch ist aber immer noch ein leises Rauschen, ohne dass Zugriffsgeräusche vernehmbar sind.

    In dem bereits erwähnten Test in der c't 0,5 sind Sone als Kaufgeräusch angegeben, was im Bereich der meisten Platten mit 5400 Umdrehungen und vergleichbarer Plattenzahl liegt.

    Die Messungen mit Xbench haben die Vermutung bestätigt. dass die Platte bedingt durch die hohen Zugriffszeit bei zufälligen Zugriffen nicht viel schneller ist als meine alte. Bei sequentiellen Zugriffen ist sie jedoch doppelt so schnell.

    Hoffe das hat dir ein wenig weitergeholfen.

    Grüße
    macV24



    Hier meine Xbench 1.3 Ergebnisse:
    ST98823AS
    Disk Test 33.51
    Sequential 57.29
    Uncached Write 59.12 36.30 MB/sec [4K blocks]
    Uncached Write 59.28 33.54 MB/sec [256K blocks]
    Uncached Read 48.00 14.05 MB/sec [4K blocks]
    Uncached Read 65.79 33.07 MB/sec [256K blocks]
    Random 23.68
    Uncached Write 7.88 0.83 MB/sec [4K blocks]
    Uncached Write 59.58 19.07 MB/sec [256K blocks]
    Uncached Read 70.97 0.50 MB/sec [4K blocks]
    Uncached Read 89.55 16.62 MB/sec [256K blocks]

    ST9320320AS
    Disk Test 44.80
    Sequential 106.46
    Uncached Write 121.12 74.36 MB/sec [4K blocks]
    Uncached Write 119.58 67.66 MB/sec [256K blocks]
    Uncached Read 73.67 21.56 MB/sec [4K blocks]
    Uncached Read 135.50 68.10 MB/sec [256K blocks]
    Random 28.37
    Uncached Write 9.32 0.99 MB/sec [4K blocks]
    Uncached Write 101.34 32.44 MB/sec [256K blocks]
    Uncached Read 66.58 0.47 MB/sec [4K blocks]
    Uncached Read 113.90 21.14 MB/sec [256K blocks]
     
  4. hahnenbalz

    hahnenbalz Idared

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    24
    Hi MacV24,

    na, das hört sich doch ganz gut an - denke, ich werd mir die Festplatte nun auch kaufen.
    Vielen Dank für Deine Infos und Grüße,

    hahnenbalz
     

Diese Seite empfehlen