1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

SD FullHD Camcorder und iMovie HD

Dieses Thema im Forum "Videosoftware" wurde erstellt von lemming71, 28.09.09.

  1. lemming71

    lemming71 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    780
    Hallo
    Ich tendiere dazu für einfache Aufnahmen einen Full HD SD-Camcorder zu kaufen (namentlich Samsung HMX-U10 bzw. baugleiches Pendant von Kodak). Die Aufzeichnung erflgt zwar H.264 codiert, jedoch verlieren technische Angaben keinen TOn bzgl. Containerformat und Kompatibilität zu bestehender Editiersoftware. Ich will logischerweise lieber mit einem iMovie HD editieren als mit einem Windowsprogramm. Hat jemand Erfahrungen bzgl. dieser Problematik?
     
  2. amoG

    amoG Fuji

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    37
    Moment mal... Full HD SD Camcorder?!
    Also SD ist Standard Definition (720x576 <--- hoffe das stimmt so)
    Und Full HD ist 1920x1080

    Und irgendwie versteh ich deine Frage nicht so... Ob du das editieren kannst? Sicher nur wie ist immer die Frage... Pro Software will oft keine Consumer Codecs schlucken... Aber H.264 solltest du eigentlich nahezu überall verwenden können. Und Final Cut schluckt eh erstmal alles :p
     
  3. Pechente

    Pechente Spartan

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    1.606
    Ein HD Camcorder, der auf SD-Karten aufnimmt ;) War erst auch etwas irritiert.
     
  4. lemming71

    lemming71 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    780
    Ja, HD Video auf SD-Karten :) Genau!

    Ja, es geht ja nicht um FinalCut, sondern um iMovieHD... hüst
    Die Frage ist eben, ob jemand so ein Gerät hat. Bei den technischen Angaben steht halt H.264. Schön und gut, dass sagt aber nichts über das Containerformat aus. Und die meisten Programme wollen ja nicht nur den richtigen Codec sondern auch den richtigen Container, sonst gibt es Maulerei. Und ich weiß eben nicht, ob iMovie HD auch was anderes schluckt
     

Diese Seite empfehlen