1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Scrollen beim Powerbook?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Peter W., 27.01.07.

  1. Peter W.

    Peter W. Granny Smith

    Dabei seit:
    27.12.05
    Beiträge:
    13
    Hi,

    hab mir heute ein gebrauchtes PB 15" zugelegt. Leider funktioniert das Zweifinger-Scrollen mit dem Trackpad nicht. Hab auf der iScroll2-Page das Testskript ausgeführt, nachdem sollte das eigentlich gehen. Auch Mactracker sagt, dass es gehen sollte ("supports tap, double tap and drag"). Trotzdem fehlen auf der Einstellungsseite Maus&Tastatur die Optionen fürs Scrollen. OS ist aktualisiert auf 10.4.8, was kann den das Problem sein?

    In der Suche finde ich nix dazu, nur Hinweise auf iScroll und Konsorten. iScroll funktioniert aber leider nicht gut, das Scrolling ist "sprunghaft", so kann man es kaum benutzen... any ideas?

    Danke,
    Peter.
     
  2. Hulot

    Hulot Gast

  3. Peter W.

    Peter W. Granny Smith

    Dabei seit:
    27.12.05
    Beiträge:
    13
    Leider nein, irgendwie ist das seltsam: Alle Addons (Sidetrack, iScroll2 ...) laufen nicht vernünftig. Da springt das Trackpad dann wie irre. Seltsamerweise habe ich auch, wenn iScroll2 installiert ist, die entsprechenden Optionen fürs Scrollen in der Systemsteuerung unter "Maus und Tastatur". Sobal ich iScroll2 deinstalliere, sind die Optionen auch weg.

    Hat jemand ne Ahnung? Alle Spezifikationen bei apple.com sagen nach Eingabe der Seriennummer, dass das PB das können soll...

    Danke,
    Peter.
     
  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Dann sag' uns doch auch mal was das genau für ein 15" PowerBook ist, kann ja momentan von einem Titanium bis zu einem 1.67er alles sein. Interessant wäre auch welche Systemversion Du fährst und ob Du das Gerät mit dem Übernommenen System betreibst oder eines komplett frisch aufgespielt hast.
    Gruß Pepi
     
  5. Peter W.

    Peter W. Granny Smith

    Dabei seit:
    27.12.05
    Beiträge:
    13
    Hallo,
    sorry, stimmt. Also das System ist ein (lt. Coconut Battery) 34 Monate altes PB 15" G4 1.5GHz, darauf ist ein Mac OSX 10.4.8, das wurde vermutlich von einem 10.3.3 upgedatet, das ist zumindest als CD mit dabei. Neueste Software-Updates sind eingespielt. Das System habe ich so übernommen.

    War denn das Scrollen per Trackpad in 10.3.3 schon dabei?

    Danke,
    Peter.
     
  6. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Bei 10.3 war das meines Wissens noch nicht dabei und auch bei 10.4 wird dieses PowerBook von Apple offiziell fürs Scrolling nicht unterstützt. Ich besitze sinngemäß das gleiche Modell und verwende sehr erfolgreich Sidetrack seit Jahren. (Der ging sogar schon auf meinem Wallstreet) aber auch iScroll2 funktioniert auf diesem Gerät wunderbar.

    Ich würde evt. wirklich mal mit einem frischen System anfangen, man weis ja nie was der Vorbesitzer zamgedreht hat oder was für Leichen da noch im System rumschwirren.
    Gruß Pepi
     
  7. Peter W.

    Peter W. Granny Smith

    Dabei seit:
    27.12.05
    Beiträge:
    13
    Werde ich wohl machen. Da ohnehin keine 10.4-DVD dabei war, gehe ich mal davon aus, dass das auch nicht rechtens wäre, das System über einen Test hinaus weiterzubenutzen. Werde morgen mal eine 10.4 kaufen und dann testen.

    Das iScroll2 ist einfach zu unstabil. Nach dem Standby geht es gar nicht mehr und vorher eher schlecht als recht.

    Danke,
    Peter.
     
  8. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Das Gerät wurde ursprünglich mit 10.3.irgendwas ausgeliefert. Daher wäre 10.4 ohne, daß Du eine Lizenz besitzt nicht rechtens. Zum Testen ob das Trackpad prinzipiell mal OK ist, würde ich einfach mal das vorhandene und legale 10.3 draufspielen.

    iScroll2 läuft eigentlich sehr stabil und gut, allerdings kann ich über Dein momentan vorhandenes System natürlich nicht viel sagen. Check das mal mit einem Cleanen System und der neuesten Version von iScroll2 nochmal. Dann sehen wir weiter.
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen