1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Script-Virus unterwegs?

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von .zerlett, 30.06.08.

  1. .zerlett

    .zerlett Goldparmäne

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    567
    hallo community,

    als ich mir gerade ein add-on von erweiterungen.de installieren wollte, hat sich seltsamerweise noch ein nativ ausschauendes os x fentster geöffnet, in welchem folgendes stand:

    "bloglines - möchten sie das skript ausführen? ja zum ausführen oder beenden zum beenden"

    da nicht ersichtlich war, was dieses kleine schand-proggie nun ausrichten sollte, habe ich es einfach abgewürgt. dieses kleine miststück ließ sich nur beenden, indem der user abgemeldet wurde.

    dummerweise habe ich keinen screenshot getätigt.

    das riecht mir sehr nach internet-SPAAAAM, was meint ihr?

    leider hatte ich noch mehrere tabs geöffnet, so dass ich nicht weiß, von welcher internetseite das skript wirklich gekommen ist.

    seltsam:
    ich surfe ausschließlich über einen proxy-server, skipts habe ich fast immer deaktiviert. ...
    *grübel*
     
  2. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    Bloglines.com ist eine Site, wo man seine Feeds hosten kann. Soweit ich weiss, haben die aber keine Software anzubieten, schon gar nicht für OS X. Bin gespannt, ob Du noch was rauskriegst, ich nutze den Dienst schon seit Jahren.
     
  3. .zerlett

    .zerlett Goldparmäne

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    567
    @all:
    wahrscheinlich handelt es sich um eine eintagsfliege;
    ich habe seit meinem post KEINE potentielle spamfalle von bloglines.com mehr entdeckt.
     
  4. .zerlett

    .zerlett Goldparmäne

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    567
    @admins:
    sorry für den doppelpost.

    @all:
    ENTWARNUNG!

    ich habe den "übeltäter" entdeckt.

    bei der installation von camino ab version 1.6 sind drei feed-reader mit an bord: von bloglines, google und my yahoo.

    diese laufen ersteinmal als eigene prozesse und öffnen die im ersten post schon angesprochenen fenster.
     

Diese Seite empfehlen