1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Script nach Beenden von iPhoto ausführen

Dieses Thema im Forum "AppleScript" wurde erstellt von TweeK, 23.09.08.

  1. TweeK

    TweeK Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    11.08.06
    Beiträge:
    259
    Script nach Beenden von iPhoto ausführen / rsync

    Hallo Leute!


    Wie lautet nun der richtig Befehl wenn ich mit rsync von einem Netzlaufwerk die Daten auf meine Platte syncen will.
    Jedoch so, das nicht alle Daten neu geladen werden, sondern nur veränderte. Also das er mir nicht immer alles nochmal kopiert.
    Wenn jedoch am Lokalem PC neuere Dateien liegen, sollte er diese auch nicht überschreiben mit den alten vom share.

    Code:
    rsync -vauP --delete /Volumes/Download/SCHLECKER/ /Users/maNuel/Desktop/SCHLECKER/
    Nachdem ich meine iPhoto Library Syncronisiere, würde ich gerne beim beenden von iPhoto ein Script aufrufen, also ein Applescript was dann weitergreift auf das bash script.

    Währe dies irgendwie möglich?

    Achja, ich Starte iPhoto auch mit einem Applescript, vielleicht währe es ja möglich das das Script weiterläuft und bei beendigung von iPhoto reagiert?



    mfg
     
    #1 TweeK, 23.09.08
    Zuletzt bearbeitet: 23.09.08
  2. hubionmac

    hubionmac Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    25.06.04
    Beiträge:
    379
    Mal so ne Idee:
    Du könntest doch in Crontab ein Shell Script aufrufen, dass den rsync befehl ausführt,wenn iPhoto nicht läuft...
    Damit rsync nicht jedes Mal loslegt könntest Du noch irgendwo einen Wert in einer Datei ablegen.
    Wenn Du iPhoto mit deinem Skript startest schreibt Du da meinewegen '1' rein.
    und sobald iPhoto nicht mehr läuft und in der Datei eben der Wert 1 steht, läuft das rsync script und schreibt als erstes den Wert '0' wieder in die Datei.
     
  3. CloneOfMyself

    CloneOfMyself Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    24.02.07
    Beiträge:
    253
    mit DoSomethingWhen könntest Du so etwas bewerkstelligen. Habe ich hier beschrieben.
     
    TweeK gefällt das.
  4. TweeK

    TweeK Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    11.08.06
    Beiträge:
    259
    Vielen Dank für eure Antworten!
    Das hat mein erstes Problem bereits gelöst.

    Jetzt muss ich nur noch mit den Rsync befehlen klar kommen.

    Edit:
    So ich bin soweit mit den rsync Befehlen auch zurecht gekommen, die Frage ist jetzt nur, wie mache ich das, das iPhoto erst startet wenn mein sh script fertig abgelaufen ist.

    kurzer Auszug aus dem bestehendem Applescript:

    Code:
    do shell script "/Users/familie/update.sh"
    tell application "iPhoto"
    activate
    end tell
    
    Ideal währe noch, wenn ein Dialog öffnen würde solang das Update von Iphoto läuft.

    mfg
     
    #4 TweeK, 24.09.08
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.08
  5. CloneOfMyself

    CloneOfMyself Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    24.02.07
    Beiträge:
    253
    z.b. als letzte zeile in dein sh-script:

    Code:
    osascript -e 'tell application "iPhoto" to activate'
     
  6. TweeK

    TweeK Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    11.08.06
    Beiträge:
    259
    Das funktioniert ja schonmal super!
    Wäre es vielleicht auch noch möglich, dass ein Dialog erscheint wo steht Update wird durchgeführt, solange das rsync läuft?


    edit: so ich hab es mal anders gelöst, das direkt nach dem Start ein Dialog erscheint wo man Update auswählen kann. Anschließend startet dann gleich iPhoto, das funktioniert ausgezeichnet.

    nur hätte ich jetzt gerne auch noch was beim beenden des Programms.

    Währe es irgendwie umsetzbar, dass ein Dialog erscheint solange ein sh script läuft?

    mfg
     
    #6 TweeK, 25.09.08
    Zuletzt bearbeitet: 25.09.08
  7. CloneOfMyself

    CloneOfMyself Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    24.02.07
    Beiträge:
    253
    ... mit vanilla applescript etwas umständlich, aber du könntest die process-liste abfragen, ob dein sh-script läuft und dann in einer "repeat while"-schleife einen zeitbegrenzten dialog zünden, der halt immer wieder gestartet wird, so lang das sh läuft. nicht besonders schön, aber solche parallel-verarbeitungen sind in as eben nicht vorgesehen.
     
  8. TweeK

    TweeK Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    11.08.06
    Beiträge:
    259

    Hallo!

    Also ich hab gestern noch ein wenig herumgearbeitet und bin zu einem Relativ brauchbaren Ergebnis gekommen.

    Also das Startscript:

    Startet einen Dialog wo nach Bestätigung ein Update der Library durchgeführt wird, anschließend erscheint ein Dialog das das Update abgeschlossen ist und der nächste Button verweißt auf den iPhoto start.

    Nach beendigung von iPhoto erscheint erneut der Update Button und wenn die Library wieder synchronisiert ist, erscheint wieder ein Dialog welcher fragt, ob man weiterarbeiten will oder herunterfahren.

    Mfg
    Manuel
     
  9. aikonch

    aikonch Jerseymac

    Dabei seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    459
    Klingt sehr interessant für mich....würdest Du das rsync Script auch zur verfügung stellen, den jedesmal die komplette DB wegen einem neuen Bild übertragen ist schon mühsam, denn ich will mein iPhoto jeweils mit dem Mac mini abgleichen, sprich Master ist mein MBP und die "Kopie" soll auf den mini da ich diesen wie AppleTV verwende....
     

Diese Seite empfehlen