1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Screenshot bei Windows unter Parallels

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von DaeHNI, 12.04.07.

  1. DaeHNI

    DaeHNI Boskop

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    207
    Guten Moregn,

    ich müsste in Windows unter Parallels einen Screenshot machen, weiß aber nicht wie das geht, da ich ja keine "Print" Taste auf der Apple Tastatur habe. Mit der in Mac OS eingestellten Kombination klappt es auch nicht.

    Kann mir jemand helfen?

    Vielen Dank,

    Daniel
     
  2. äädappel

    äädappel Ingrid Marie

    Dabei seit:
    12.06.06
    Beiträge:
    269
    Versuch es mal hiermit.

    Gruß Achim
     
  3. philifant

    philifant Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    718
    also wenn du nur die fenster im windows fotographieren willst und nicht den hintergrund, dann wechsel einfach in den coherence-modus und mach aus dem OS einen screenshot. dann is der OS hintergrund drauf (und die menu-leiste) und die windows fenster.
     
  4. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Parallels hat afaik eine eingebaute Screenshotfunktion.
     
  5. Lisboa

    Lisboa Gast

    Beim Boot-Camp-Windows ist F14 als "Druck"-Taste zu verwenden, und F15 steht für Rollen und F16 für Pause/Untbr. So ähnlich wird es wohl auch Parallels handhaben. Benutzer einer MacBook(Pro)-Tastatur müssen beim Boot-Camp-Windows auf Lösungen wie die von äädappel genannte zurückgreifen.
     
  6. Bonsai24

    Bonsai24 Gala

    Dabei seit:
    28.07.06
    Beiträge:
    49
    Bei mir geht es über die "F13"-Taste. Was auch der originalen Windows-Taste entspricht ...
     
  7. dendemeier

    dendemeier Braeburn

    Dabei seit:
    07.01.07
    Beiträge:
    47
  8. Apfelrix

    Apfelrix Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    12.09.09
    Beiträge:
    245
    In WindowsXP wie folgt:

    Im Windows-Startmenü unter: Alle Programme --> Zubehör --> Eingabehilfen --> Bildschirmtastatur.

    Jetzt öffnet sich die Bildschirmtastatur. Auf dieser ist rechts neben 'F12' die Taste 'psc' (wahrscheinlich für print screen). Diese Taste mit Hilfe der linken Maustaste betätigen, schon ist der komplette Bildschirm in der Zwischenablage gespeichert und kann in jedes beliebige Programm eingefügt werden.

    - - - - - - - - - - - O D E R - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

    über die Tastenkombination 'cmd' + 'Umschalttaste' + '3' für ganzen Bildschirm
    über die Tastenkombination 'cmd' + 'Umschalttaste' + '4' für einen bestimmten Bereich

    die Scrreenshots werden auf dem Desktop gespeichert



    beste Grüße, Bampa
     

Diese Seite empfehlen