1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Screensharing per Shortcut???

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von ^MoLoToV^, 19.04.09.

  1. ^MoLoToV^

    ^MoLoToV^ Cripps Pink

    Dabei seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    153
    Hallo zusammen.

    Hintergrund meiner Frage ist ein scheinbar defekter Grafikchip (8600 gt) meines Macbook Pro.
    Der Rechner fährt hoch der Screen, ob internes Display oder externer Monitor bleiben Schwarz.
    Nun möchte ich gerne bevor der Rechner zur Reperatur geht ein Time Machine Backup durchführen.
    Screensharing ist deaktiviert genauso wie ein Automatisches Backup wenn man die externe Festplatte ansteckt.
    Gibt es eine Möglichkeit ohne zu sehen was man macht (Screen ist ja Schwarz) Screensharing oder Time Machine zu aktivieren?
    Ich denk mal per Target Modus geht nicht oder??

    Wäre für eine Schnelle Antwort dankbar.

    Gruß MoLoToV
     
  2. franz-ro

    franz-ro Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    03.03.08
    Beiträge:
    676
    Wieso sollte das nicht gehen? Steht dir dazu ein zweiter Mac zur Verfügung?
     
  3. FUNKayaker

    FUNKayaker Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    176
    Moin!

    Wieso sollte Tagetmode nicht gehen? Wenn Du ein Firewire Kabel und einen zweiten Mac in Reichweite hast: FW-Targetmode
    Falls Du nur einen PC als zweiten Rechner zur Verfügung hast müsste der erst einen Treiber bekommen, damit der das HFS+ Dateiformat vom Mac erkennen kann. Damit sollte es dann aber genauso funktionieren.
    Über den zweiten Rechner kannst Du die Daten dann hin kopieren wo Du sie haben willst.
     
  4. FUNKayaker

    FUNKayaker Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    176
    zum Screensharing aktivieren:
    • cmd+space -> Spotlight öffnet sich
    • "systemeinstellung" eingeben, kurz warten, enter -> die Systemeinst. werden geladen und der Fokus liegt automatisch im Suchfeld dort
    • "sharing", enter -> die Einstellungen fürs Sharing werden angezeigt
    Wenn Du ein eingeschränktes Benutzerkonto hast:
    • 3x tab, space -> wechselt auf das Schloss und ruft das Autorisierungsfenster auf
    • <benuzername>, tab, <passwort>, enter
    • 6x schift+tab -> in die Auswahlliste wechseln
    • ganz oft den Pfeil nach oben, einmal runter, leertaste -> aktiviert das screensharing
    Wenn dein Benutzer Admin-Rechte hat:
    • 3x tab -> in die Auswahlliste wechseln
    • ganz oft den Pfeil nach oben, einmal runter, leertaste -> aktiviert das screensharing

    Ich weis jetzt nicht, ob bei der ersten Aktivierung da noch irgendwas eingegeben werden muss. Bei mir ist Screensharing eh an, da ich es hin und wieder brauche.
     
  5. ^MoLoToV^

    ^MoLoToV^ Cripps Pink

    Dabei seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    153
    Vielen Dank erstmal an dich. Die Beschreibung ist sehr gut. Das einzige was scheinbar nicht funktioniert, ist den Haken zu setzen. Befinde mich wahrscheinlich im sharing Bereich aber mit der Leertaste kann man den Haken nicht setzten (habe einen kumpel angerufen der hat es probiert). Bin auch im Chat falls jemand eine Idee hat.

    Gruss Molo
     
  6. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Steht dir ein 2. Mac zur Verfügung?
     
  7. ^MoLoToV^

    ^MoLoToV^ Cripps Pink

    Dabei seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    153
    Habe hetzt einen hier ja.
     
  8. ^MoLoToV^

    ^MoLoToV^ Cripps Pink

    Dabei seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    153
    Man muss doch aber den Haken bei Screensharing auch ohne Mausklick setzen können?
     
  9. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Ich hätte auch gleich nach einem Firewire Kabel fragen sollen, dann wäre der Target Mode eine sinnvolle Lösung.
     
  10. FUNKayaker

    FUNKayaker Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    176
    Also bei mir funktioniert das setzen das Hakens mit space! Hab's grade noch mal ausprobiert. (OS 10.5.6)
    Wenn das sharign aber noch nie aktiviert war, kann es sein das er noch mehr von Dir wissen will:

    Gehen Sie wie folgt vor, um die Bildschirmfreigabe zu konfigurieren:


    Wählen Sie "Apple" > "Systemeinstellungen" und klicken Sie auf "Sharing".


    Wählen Sie "Screen-Sharing".


    Führen Sie nun einen der folgenden Schritte aus:

    ■ Wählen Sie "Alle Benutzer", wenn Ihr Bildschirm für alle Benutzer mit einem gültigen Benutzer-Account für Ihren Computer zur Verfügung stehen soll.

    ■ Wählen Sie "Nur diese Benutzer", wenn Sie die Bildschirmfreigabe auf bestimmte Benutzer beschränken möchten.

    Klicken Sie auf "Hinzufügen" (+) unten in der Benutzerliste und wählen Sie einen Benutzer aus den Kategorien "Benutzer & Gruppen" (in der Systemeinstellung "Benutzer" konfigurierte Accounts), "Netzwerkbenutzer" oder dem Adressbuch aus. Alternativ können Sie auch auf "Neue Person" klicken und einen Namen und ein Kennwort eingeben, um einen neuen Sharing-Account zu erstellen. Wählen Sie dann diesen Benutzer aus der Liste aus und klicken Sie auf "Auswählen".


    Klicken Sie auf "Computereinstellungen", um die folgenden Optionen festzulegen:

    ■ Wählen Sie "Jeder kann eine Genehmigung zur Bildschirmsteuerung anfordern", damit jeder Benutzer in Ihrem Netzwerk die Freigabe Ihres Bildschirms anfordern kann.

    ■ Wählen Sie "VNC-Benutzer dürfen den Bildschirm mit dem folgenden Kennwort steuern" und geben Sie das Kennwort ein, das ein VNC-Viewer-Programm eines Drittanbieters benötigt, um Ihren Bildschirm steuern zu können.

    Die Festlegung eines Kennworts wird nicht empfohlen, wenn Sie den Bildschirm des Computers nur über den integrierten Screen-Sharing-Viewer von Leopard freigeben.
     
  11. ^MoLoToV^

    ^MoLoToV^ Cripps Pink

    Dabei seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    153
    Ich habe gerade das Macbook meiner Freundin vor mir. Ich gehe genau so vor wie du beschrieben hast und lande auch im Fenster Sharing beim kästchen screensharing. Nur wenn ich die Leertaste drücke macht er den Haken nicht. Bei mir wie bei Ihr auf dem Rechner war Screensharing schon aktiv. Ich kann auch in den anderen Feldern wie Internetsharing oder drucker sharing keine Haken mittels Leertaste setzen.
     
  12. jannk

    jannk Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    838
    Unter Systemeinstellungen -> Tastatur und Maus hätte man zu unterst einstellen müssen, ob man der Textfelder und Listen (Standard) oder alle Steuerelemente (Buttons, Radiosbuttons und Checkboxen) per Tabulator ansprechen darf.
     
  13. ^MoLoToV^

    ^MoLoToV^ Cripps Pink

    Dabei seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    153
    Ich dank euch beiden das Ihr euch die Zeit genommen habt. Nachdem ich die Tastaturkürzel
    so eingestellt habe das man Haken setzen kann hat alles Prima geklappt. Hab meinen Bildschirm
    auf dem Iphone und konnte problemlos ein aktuelles Backup erstellen und noch ein paar wichtige
    Daten auf USB Stick ziehen.
    Also nochmal vielen Dank für die schnelle Hilfe ;)

    Nun noch eine abschliessende Frage. Wenn das Logicboard gewechselt wird, wird damit auch das aktuelle System platt gemacht oder funzt das nach einem Wechsel einfach weiter?

    Gruss MoLo
     
  14. FUNKayaker

    FUNKayaker Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    176
    Also bei mir war damals -man ist das schon lange her, das war einer der ersten MacMini überhaupt- das Combo-LW defekt und hat wohl das Logicbord gleich mit runter gezogen. Als ich den wieder bekommen habe war alles platt gemacht.
    Aber wenn Du in TimeMachine Backup hast solltest Du den Rechner doch damit wieder eingerichtet bekommen.
     
  15. ^MoLoToV^

    ^MoLoToV^ Cripps Pink

    Dabei seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    153
    Mit TV kann ich Bein System problemlos sichern. War nur eine Verständnisfrage mit dem Daten bei neuem Logicboard.

    Gruß MoLoToV
     
  16. sille

    sille Golden Delicious

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    8
    Hallo zusammen!

    Ich habe wahrscheinlich ein ähnliches, wenn nicht sogar das gleiche Problem mit meinem Mac. Meine Frage ist einfach nur, wie die Geschichte bei Dir ausgegangen ist - wurde das LogicBoard getausch?

     

Diese Seite empfehlen