1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Screensaver im Bildschirm-Invers-Modus

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von tarzaaan, 08.05.07.

  1. tarzaaan

    tarzaaan Gast

    Hallo allerseits!

    Nutze immer wieder gerne den Bildschirm-Invers-Modus von OS X (Apfel-Weiche-Control-8) um bei dunkler Umgebung meine Augen (sowie Bildschirm und Stromrechnung) zu schonen.

    Leider schnallt das der Bildschirmschoner (ich nutze 'Flux' und 'Flurry') allerdings nicht, und 'schont' bei invers geschaltetem Bildschirm meinen Röhrenmonitor mit einem zu 99% weißen Bildschirm. Das kann's natürlich nicht sein! Natürlich kann ich meinen Bildschirm vor dem Verlassen des Arbeitsplatzes immer wieder auf den Normalmodus zurückschalten. Aber das müßte doch auch anders gehen, oder?

    Irgendwer eine Idee dazu?

    Gruß, Torge.
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.898
    Der Aberglaube stirbt immer zuletzt.
     
  3. floorjiann

    floorjiann Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    639
    Kann mir nicht vorstellen, dass man dadurch den Bildschirm schont. Ich nutze die Funktion manchmal, wenn ich unterwegs bin und es sehr hell ist. Dann kann man bei geringer Helligkeit besser ablesen als mit dem normal Modus. Aber zum Stromsparen?? ...


    Wie wäre es denn, wenn du den Bildschirmschoner einfach deaktivierst und den Monitor nach einer kurzen Zeit sich ausschalten lässt?
     
  4. tarzaaan

    tarzaaan Gast

    Doch, tut man sicher! Schonmal einen Röhrenbildschirm an einem älteren Geldautomaten gesehen?!
    Auch das ist der Fall. Ich hab's gemessen. Man spart mindestens 30-40% Strom bei einem dunklen gegenüber einem ganz hellen (Röhren-)Bildschirm - aber genaue Werte müßte ich nochmal nachmessen.
    Das mach ich zudem. Habe dafür aber einen längeres Zeitintervall eingestellt - so gut tut das dem Bildschirm sicher auch nicht, wenn er ständig aus- und wieder eingeschaltet wird.

    Gruß, Torge.
     
    HoverSK gefällt das.
  5. Bierbauchmann

    Bierbauchmann Ribston Pepping

    Dabei seit:
    08.11.06
    Beiträge:
    297
    Ich denke, dass die Stromsparwirkung bei LC-Displays wohl wegfällt, denn bei denen werden die Pixel ja von hinten nur beleuchtet. Dabei sollte es egal sein, welche Farbe beleuchtet wird.
     
  6. tarzaaan

    tarzaaan Gast

    Stimmt, hatte aber auch geschrieben, daß ich hier einen Röhrenmonitor habe.
     

Diese Seite empfehlen