1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Screensaver erstellen - Hilfe benötigt

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von Mac-Rookie, 30.07.08.

  1. Mac-Rookie

    Mac-Rookie Königsapfel

    Dabei seit:
    25.07.05
    Beiträge:
    1.204
    Hi,

    Zunächste habe ich einen Windows Screensaver den soweit ich erfahren konnte, nicht für OSX konvertieren kann. (Leider)

    Nun habe ich ein Foto in den Maß 1024x768 welches ich horizontal rotierend als Screensaver haben möchte.

    Da ich sowas noch nie gemacht habe, stelle ich mich ensprechend doof an, trotz Suche im Netz und Probiererei mit diversen Programmen.

    Mit iScreensaver Designer 3 kann man zwar welche erstellen, aber nicht so, wie ich es haben möchte (Ein Bild, sich horizontal drehend/rotierend)

    Könnt ihr mir helfen?

    So schwer kann das doch nicht sein....
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Mit dem QuartzComposer sollte das kein Problem sein. Ist kostenlos bei den DeveloperTools dabei. Viel Beispielcode und Dokumentation ist dort ebenfalls vorhanden…
    Gruß Pepi
     
  3. Mac-Rookie

    Mac-Rookie Königsapfel

    Dabei seit:
    25.07.05
    Beiträge:
    1.204
    Kann mir jemand ein kleines HowTo geben, wie man das anstellt? Habe diesen Quartz Composer installiert, aber 1. auf englisch und 2. - Ich bin Anfängerin.... Wäre also toll, wenn mir jemand erklärt, wie ich das anstellen soll.

    Vielen lieben Dank
     
  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Wenn Du programmieren willst, mußt Du englisch lernen. Es exisiteren aus gutem Grund so gut wie keine lokalisierten Tools. Sorry. In der Doku steht wirklich alles drinnen was man dazu braucht, und der Beispielcode sollte Dich eigentlich dorthinbringen können.

    Wenn Du allerdings garkeine Ahnung von Programmierung hast ist es wahrscheinlich besser wenn Du jemanden anderen damit beauftragst das für Dich zu tun.
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen