1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Schwierigkeiten mit Epsson Photo R200

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von hendrixx, 01.09.05.

  1. hendrixx

    hendrixx Carola

    Dabei seit:
    28.01.05
    Beiträge:
    110
    Hallo,
    seit meinem switch habe ich unter tiger nur probleme mit meinem epson r200. unter windows, muss ich sagen, funktionierten treiber und software einwandfrei. die einstellung von druckformat und druckqualität waren einfach und funktionierten auf anhieb.

    unter tiger habe ich bereits unzählige premium glossy seiten verdruck, von der tinte ganz zu schweigen *grrrrr*.

    ein paar beispiele, eventuell könnt ihr das nachvollziehen und habt eine lösung für mich:

    1. epson print cd. das tool druckte unter windows 100%. unter tiger sieht es so aus, als ob eine a4 seite simuliert wird und die cd einfach an der richtigen stelle positioniert wird. der druck ist mehr als bescheiden. mindestens 3 cm in höhe sowie breite wird das label daneben gedruckt.

    2. randlosdruck. funktioniert nicht. extra randlos-drucker installiert. schieberegler in den einstellungen auf max und es bleibt ein rand von 6 mm rundum. funktionierte auch unter windows tadellos.

    3. druck auf anderen formaten als A4. z.b. 13x18 cm. foto in photosshop erstellt in 13x18 300 dpi und und unter drucken/papierhandhabung/papierformat des ziels eingestellt "an papierformat anpassen 13x18" und er druckt mir das ganze angepasst an A4. d.h. statt eines gefüllten 13x18 bekomme ich dicke ränder auf meinem premium photo papier. erstelle ich das foto in photoshop im A4-format und drucke dann mit den gleichen einstellungen auf 13x18 cm funktioniert es. wie oben jedoch geschrieben nicht randlos!!! das kann es doch nicht sein, oder???

    für tipps bin ich dankbar! grüße, hendrixx
     
  2. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Welchen Epson-Treiber hast du denn installiert? Möglicherweise ist der nicht Tiger-kompatibel.

    MfG
    MrFX
     
  3. hendrixx

    hendrixx Carola

    Dabei seit:
    28.01.05
    Beiträge:
    110
    laut epson homepage ist er es.
     

Diese Seite empfehlen