1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

schwarzes Macbook Oberfläche verfärbt

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von zilla, 10.08.08.

  1. zilla

    zilla Granny Smith

    Dabei seit:
    29.02.08
    Beiträge:
    16
    Mein schwarzes Macbook hat seit neuestem Verfärbungen an der äußeren Oberfläche (neben dem Apple Logo). Die normalen Fettflecken lassen sich ja problemlos mit dem Mikrofasertuch entfernen, aber die hier gehen einfach nicht weg. Habs schon mit Geschirrspülmittel und Brillenputztüchern probiert, hat alles nix gebracht. Das Macbook steht eigentlich nur bei mir zu hause rum und die Oberfläche ist praktisch keiner Belastung ausgesetzt, umso verwirrender, dass die Flecken dort und nicht am Trackpad auftreten. Jemand n Tipp für mich?

    Poste gleich ma nochn paar Photos.
     
  2. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    bevor du mit weiteren leichten laugen den kampf gegen die schmutzflecken in angriff nehmen willstm überdenke dies bitte noch einmal. geh morgen erst einmal zu einem apple autorisierten partner. berichte dort dein problem und frage nach, ob dies ein garantiefall ist. viele user meinen, sie würden durch eigeninitiative etwas erreichen. meisten wird aber alles nur noch schlimmer. ich hoffe du hast noch garantie...
     
  3. tsingtao2

    tsingtao2 Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    08.06.07
    Beiträge:
    1.428
    nichts eigenes versuchen, wie notranked schon gesagt hat,
    habe hier schon oft Geschichten gelesen, dass dann eine Katastrophe entstanden ist...
    Lass es lieber bleiben und geh zum Apple-Händler deines Vertrauens;)
     

Diese Seite empfehlen